VIKING KÜNDIGT NEUE WELTKREUZFAHRTROUTEN FÜR 2024-2025 AN

Viking® hat seine Weltkreuzfahrtrouten für die Jahre 2024 bis 2025 bekannt gegeben, darunter die neue Viking World Voyage I, die in 180 Tagen um die Welt segelt und dabei 37 Länder und 85 Häfen besucht, mit Übernachtungen in 13 berühmten Städten. Die Route, die am 19. Dezember 2024 von Fort Lauderdale aus in See sticht, umfasst Häfen auf fünf Kontinenten und wird den Globus vollständig umrunden, wenn sie am 17. Juni 2025 in die Vereinigten Staaten zurückkehrt und ihren letzten Hafen in New York ansteuert. Die heutige Ankündigung der neuen Weltkreuzfahrt fällt in eine Zeit, in der Viking Rekordumsätze verzeichnet. Der Start des neuen 25-Jahres-Jubiläumsverkaufs am 1. Januar führte zur höchsten Anzahl von Buchungen in einer Woche in der Geschichte des Unternehmens. Allein am 9. Januar verzeichnete Viking den stärksten Verkaufstag aller Zeiten.

„Seit 25 Jahren sind wir bestrebt, unseren Gästen spannende und kulturell bereichernde Erlebnisse zu bieten, während sie bequem um die Welt reisen“, sagte Torstein Hagen, Chairman von Viking. „Unsere bisherigen Weltkreuzfahrten waren innerhalb weniger Wochen ausverkauft, und wir verzeichnen weiterhin eine starke Nachfrage unserer Gäste nach längeren Reisen. Unsere nahtlosen Weltkreuzfahrten sind das größte aller Abenteuer und ermöglichen es unseren Gästen, mehr von der Welt mit uns zu entdecken.“

Die Gäste des preisgekrönten Viking-Schiffs Viking Sky® mit 930 Gästen werden Häfen in Mittelamerika anlaufen, den Panamakanal durchqueren, die Westküste Nordamerikas hinauffahren, bevor sie den Pazifischen Ozean überqueren und die Hawaii-Inseln und Französisch-Polynesien anlaufen, Neuseeland und Australien durchqueren und durch Asien, den Nahen Osten, das Mittelmeer und Nordeuropa segeln, bevor sie den Atlantik überqueren und in New York enden. Ein kürzerer 163-tägiger Teil der Reise, Viking World Voyage II, startet am 5. Januar 2025 in Los Angeles und besucht 29 Länder und 78 Häfen, bevor sie in New York endet. Die Gäste können auch die 138-tägige Viking World Cruise Route von Ft. Lauderdale nach London oder die 121-tägige Reise Viking World Journeys wählen, die von Los Angeles aus startet und 23 Länder besucht, bevor sie in London endet.

Höhepunkte der Weltkreuzfahrt 2024-2025:

Die neuesten Weltreiseprogramme von Viking besuchen Dutzende der berühmtesten Städte der Welt sowie weniger bekannte Reiseziele in einem durchgehenden Reiseplan. Übernachtungen in 13 Häfen wie Sydney, Haifa, Singapur und Istanbul sowie Doppelübernachtungen in Auckland, Bali, Ho-Chi-Minh-Stadt, Yangon, Mumbai und Bergen ermöglichen es den Gästen, in die Tiefe zu gehen. Während des Aufenthalts an Bord bietet Viking kulturelle Bereicherung durch Vorträge und Unterhaltung an Bord – wie zum Beispiel das Viking Resident Historian® Programm, das den Gästen ein hohes Maß an historischer und kultureller Bildung speziell für ihre Reise bietet. Die Gäste tauchen in die reichhaltigen Kulturen der Welt ein, indem sie an den inkludierten Ausflügen teilnehmen, die einen unvergleichlichen Einblick in das tägliche Leben bieten, sowie an den Privileged Access®-Besuchen in kulturellen Einrichtungen. Zu den Höhepunkten der neuen Viking World Cruise Reiserouten 2024-2025 gehören:

ähnliche Blogbeiträge  CELEBRITY CRUISES FEIERT BAULICHEN MEILENSTEIN AUF CELEBRITY ASCENT

  • Auckland, Neuseeland: Kulturhauptstadt Neuseelands – Zwischen den Häfen Waitematā und Manukau gelegen, erleben die Gäste drei Tage in Neuseelands kosmopolitischer Stadt Auckland, die für ihre preisgekrönten Weine, baumgesäumten Parks und ihre Liebe zum Bootfahren bekannt ist.
  • Singapur, Singapur: Ein Schmelztiegel der Kulturen – Erleben Sie die bemerkenswerte kulturelle Vielfalt Singapurs während einer Übernachtung. Machen Sie eine Tour durch die eklektischen Viertel der Stadt, von Little India bis zur Arab Street, besuchen Sie den futuristischen Gartenbaupark mit mehr als einer Million Pflanzen oder genießen Sie eine Nachtsafari im ersten nächtlichen Wildpark der Welt.
  • Mumbai, Indien: Eine Stadt aus Alt und Neu – Während ihres dreitägigen Aufenthalts im Hafen der pulsierenden Metropole Mumbai haben die Gäste mehr Zeit an Land, um mehr über das Leben und das Vermächtnis des Aktivisten Mahatma Gandhi zu erfahren, die Hängenden Gärten, einen der wenigen Parks der Stadt, zu genießen und die Vielfalt der Stadtteile zu erkunden, von den malerischen engen Gassen von Old Mumbai bis zu den bunten Märkten im Zentrum der Stadt.
  • Istanbul, Türkei: Wo der Osten auf den Westen trifft – Während einer Übernachtung haben die Gäste ausreichend Zeit, diese historische Stadt zu erkunden. Istanbul, das sich über zwei Kontinente und den Bosporus erstreckt, bietet eine Fülle religiöser Stätten, die es zu erkunden gilt, wie die spektakuläre Blaue Moschee oder die legendäre Hagia Sophia, und rühmt sich einer köstlichen Fusionsküche, die frische mediterrane Gerichte mit Gewürzen aus dem Fernen Osten und Asien kombiniert.
  • London (Greenwich), England: Der königliche Bezirk – Die Gäste werden es genießen, den historischen königlichen Bezirk Greenwich in London an der Themse zu erkunden, von wo aus die berühmten Sehenswürdigkeiten der königlichen Hauptstadt leicht zu erreichen sind, darunter der Tower of London, die Houses of Parliament, Big Ben, Westminster Abbey, der Buckingham Palace und die St. Paul’s Cathedral.
  • New York City, New York: Die Stadt, die niemals schläft – Die epischen Reisen Viking World Voyage I und Viking World Voyage II enden in New York City, wo die Gäste die aufregenden Straßen des Finanzdistrikts von Lower Manhattan und die intimen Gassen von Greenwich Village erkunden können. Die Stadt bietet mit ihrer Kultur, Küche und architektonischen Schönheit etwas für alle Gäste.
ähnliche Blogbeiträge  NORWEGIAN CRUISE LINE PRÄSENTIERT NEUE EMBARK-EPISODE - "ABENTEUER ALASKA"

Die Viking Sky

Die Hochseeschiffe von Viking haben eine Bruttoraumzahl von 47.800 Tonnen und verfügen über 465 Kabinen, die 930 Gäste aufnehmen können. Zur preisgekrönten Flotte von Viking gehören die Viking Star®, Viking Sea®, Viking Sky®, Viking Orion®, Viking Jupiter®, Viking Venus®, Viking Mars® und Viking Neptune®. Die Viking Saturn® wird im Jahr 2023 zur Flotte stoßen. Die von Cruise Critic als „kleine Schiffe“ eingestufte Flotte von Viking zeichnet sich durch modernes skandinavisches Design mit eleganten Akzenten, intimen Räumen und viel Liebe zum Detail aus. Zu den Highlights gehören:

  • Alle Veranda-Kabinen: Die Gäste haben die Wahl zwischen fünf Kabinenkategorien, angefangen bei den 270 m² großen Veranda-Kabinen, die alle über eine private Veranda, einen atemberaubenden Blick auf das Reiseziel und eine erstklassige Ausstattung verfügen. Dazu gehören Kingsize-Betten mit luxuriöser Bettwäsche, großzügige Kleiderschränke, große interaktive LCD-Flachbildfernseher mit Filmen auf Abruf, kostenloses WLAN und preisgekrönte Badezimmer mit großen Duschen, hochwertigen Freyja®-Badeprodukten und beheizten Fußböden.
  • Explorer-Suiten: Auf den Schiffen gibt es 14 Explorer Suiten, Zwei-Zimmer-Suiten mit einer Größe von 757 bis 1.163 Quadratmetern. Die Explorer Suiten bieten den ultimativen Zufluchtsort für Gäste von Weltkreuzfahrten, denn sie verfügen über eine weitläufige Aussicht von der umlaufenden privaten Veranda sowie über die meisten Annehmlichkeiten und Privilegien aller Kategorien an Bord.
  • Zwei Pools zur Auswahl: Neben dem Hauptpool mit einem einziehbaren Dach, in dem man zu jeder Jahreszeit schwimmen kann, verfügen die Schiffe über den ersten glasüberdachten Infinity Pool, der sich vom Heck des Schiffes aus erhebt und es den Gästen ermöglicht, inmitten ihrer Destination zu schwimmen.
  • Das Spa: Ganz im Sinne des nordischen Erbes von Viking ist das Spa an Bord nach der ganzheitlichen Wellness-Philosophie Skandinaviens gestaltet – von der jahrhundertealten Tradition der Sauna bis hin zu einer Schneegrotte, in der Schneeflocken durch die kühle Luft sanft von der Decke herabfallen.
  • Explorers‘ Lounge und Mamsen’s: Trinken Sie einen Cocktail mit Freunden. Verweilen Sie bei einem norwegischen Frühstück und einem Buch über Schifffahrtsgeschichte. Die Explorers‘ Lounge und Mamsen’s Gourmet Deli sind durchdachte Räume am Bug des Schiffes, die den skandinavischen Geist verkörpern und zum Entspannen einladen, sowie zum Bestaunen der weiten Aussicht durch die doppelhohen Fenster.
  • Der Wintergarten: Gäste, die Ruhe suchen, werden sie im Wintergarten finden. In diesem eleganten Raum unter einem Baldachin aus skandinavischem Spalierholz können sich die Gäste mit einem Nachmittagsteeservice verwöhnen lassen.
  • Auswahl beim Essen: Die Viking-Schiffe bieten acht verschiedene Speisemöglichkeiten, alle ohne Aufpreis oder Gebühr – von der gehobenen Küche im The Restaurant, das drei vollständige Mahlzeiten und eine Vielzahl kulinarischer Optionen serviert, und dem World Café, das internationale Gerichte und regionale Spezialitäten einschließlich einer kalten Bar mit Sushi und Meeresfrüchten anbietet, bis hin zu intimen alternativen Speiseerlebnissen im The Chef’s Table, das ein mehrgängiges Degustationsmenü mit Weinbegleitung anbietet, und im Manfredi’s, das frisch zubereitete Pasta und italienische Spezialitäten anbietet. Der Pool Grill ist auf Gourmet-Burger spezialisiert, während im Wintergarten Nachmittagstee und Scones angeboten werden. Mamsen’s serviert norwegische Delikatessen, und der kostenlose 24-Stunden-Zimmerservice ermöglicht es allen Gästen, viele typische Gerichte bequem in ihrer Kabine zu genießen. Darüber hinaus bieten die Viking-Schiffe mit ihren zahlreichen Sitzgelegenheiten im Freien während der Mahlzeiten die meisten Mahlzeiten unter freiem Himmel auf See. Außerdem ist The Kitchen Table auf regionale Gerichte spezialisiert, die vom Markt auf den Tisch kommen.
  • Kulturelle Bereicherung: Die Viking-Erlebnisse auf dem Schiff und an Land sind so konzipiert, dass sie einen unvergleichlichen Zugang und eine kulturelle Bereicherung bieten. Die ortsansässigen Historiker von Viking vermitteln hochkarätiges historisches und kulturelles Wissen über die jeweilige Reise und bieten so unschätzbare Einblicke in die reiche Geschichte des Reiseziels. Gastdozenten, die Experten auf ihrem Gebiet sind, beleuchten die Kunst, Architektur, Musik, Geopolitik, Natur und vieles mehr des Reiseziels. Destination Performances präsentieren die berühmtesten kulturellen Darbietungen der Region – von der italienischen Oper bis zum portugiesischen Fado. Klassische Musiker – Pianisten, Gitarristen, Violinisten und Flötisten – führen auf den Schiffen klassische Kompositionen auf. Und bei den kulinarischen Kursen in The Kitchen Table, der Kochschule von Viking an Bord, liegt der Schwerpunkt auf der regionalen Küche.
  • Nordische Inspiration: Selbst die kleinsten Details sind vom Entdeckergeist der ursprünglichen Wikinger inspiriert und spiegeln die tief verwurzelten nordischen Traditionen wider. Helle Hölzer, Schiefer und Teakholz, schwedischer Kalkstein und duftender Wacholder sind in den öffentlichen Bereichen und im Spa zu finden. Die Klinkerbauweise der Wikinger-Bar spiegelt den Baustil der ursprünglichen Wikinger-Langschiffe wider. Ein Viking Heritage Center bietet Geschichte und Kontext aus der Wikingerzeit. Und Figuren aus der nordischen Mythologie sind auf subtile Weise in das Design integriert, um neugierige Gäste zu inspirieren, das nordische Erbe von Viking weiter zu erkunden.
ähnliche Blogbeiträge  NORWEGIAN CRUISE LINE BEGRÜSST OFFIZIELL DIE NORWEGIAN PRIMA

Previous post SILVERSEA ENTHÜLLT DIE ÖFFENTLICHEN RÄUME DER SILVER NOVA
Next post Wie man auf einer Kreuzfahrt Geld sparen kann: Tipps für Reisende mit kleinem Budget

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.