OCEANIA CRUISES KÜNDIGT FÜR 2024-2025 WELTREISEN UND GROSSE REISEN AN

Oceania Cruises, die weltweit führende Kreuzfahrtreederei mit Fokus auf kulinarische Erlebnisse und Destinationen, kündigte für 2025 ihre umfangreichste, expansivste und eindrucksvollste Serie von Welt- und Grand Voyages an. Für 2025 hat die Reederei ihre seit Jahren beliebte Reise „In 180 Tagen um die Welt“ neu aufgelegt, allerdings mit einer einzigartigen Ost-West-Navigation. Oceania Cruises unterstreicht die zunehmende Beliebtheit der Marke für längere, entspannte und zielgerichtete Reisen und stellt außerdem eine Reihe von sieben Grand Voyages mit einer Länge von 50 bis 111 Tagen vor.

WELT- UND GRAND VOYAGES 2024-2025

„Diese neue Kollektion weltumspannender Reiserouten umfasst sowohl ikonische Häfen als auch Häfen abseits der ausgetretenen Pfade und bietet unseren Gästen eine Fülle von Möglichkeiten, die entlegensten Winkel der Erde zu erkunden, was die Reise ebenso lohnend macht wie das Ziel“, so Howard Sherman, Präsident und CEO von Oceania Cruises.

Jede dieser Grand Voyages nutzt den Vorteil eines der größten Luxusgüter des Lebens: Zeit. Die Reisen reichen von einer spektakulären 111-tägigen Expedition durch den Südpazifik, Neuseeland, Australien, Südostasien, Afrika und das Mittelmeer bis hin zu einer außergewöhnlichen Reise, die die erste ihrer Art ist – eine Kombination aus faszinierenden Erkundungen von drei Kontinenten an Bord von zwei kleinen, luxuriösen Schiffen mit einem unglaublichen mehrtägigen Landprogramm dazwischen. Diese Routen wurden vor allem für den unerschrockenen Entdecker konzipiert, den Reisenden mit endlosem Fernweh und einer Vorliebe für die schönen Dinge des Lebens.

Die erste ihrer Art – Weit und breit: Die ultimative Odyssee
74 Tage, zwei Schiffe, fünf Länder, drei Kontinente – 22. Dezember 2024 – 6. März 2025


Diese ultimative Odyssee übersteigt die Grenzen der Vorstellungskraft, da sie drei Kontinente auf zwei kleinen, luxuriösen Schiffen erkundet, die durch ein faszinierendes Überlandprogramm während der Kreuzfahrt verbunden sind. Die Reise beginnt mit einer 50-tägigen Umrundung von Australien, Indonesien und Neuseeland ab Sydney. Anschließend werden die Gäste in der Business Class nach Südamerika geflogen, um Patagonien, die Antarktis und die chilenischen Fjorde zu erkunden. Diese beiden außergewöhnlichen Kreuzfahrten sind mit zwei spannenden Überlandtouren verbunden, zwischen denen die Gäste wählen können – sechs Tage in den außergewöhnlichen Blue Mountains in Australien oder sechs Tage im Anden-Seengebiet in Chile und Argentinien. Die ultimative Odyssee erstreckt sich von den großen Städten Down Under bis nach Ushuaia, der Stadt am Ende der Welt, und den atemberaubend schönen Ländern Patagoniens und der Antarktis.

ähnliche Blogbeiträge  Wissenswertes über TUI Cruises

Höhepunkte der Reise:

  • Erkundung von 3 atemberaubenden Kontinenten und 5 Ländern
  • 5 Übernachtungen mit einer Mischung aus kulturellen und freigeistigen australischen Reisezielen und bezaubernden patagonischen Außenposten sowie eine Übernachtung im Paradies von Bali
  • Ein Meisterwerk südlich des Äquators mit grenzenlosen Abenteuern auf einer Route, die von der Tasmanischen See bis zu den chilenischen Fjorden reicht
  • Eine begehrte Rundreise durch das facettenreiche Australien, bei der Sie etwa einen Monat lang 18 Ziele besuchen, sowie eine einwöchige Erkundung des unglaublichen Neuseelands
  • Eine atemberaubende mehrwöchige Tour durch legendäre patagonische Landschaften und surreale antarktische Meereslandschaften
  • Wahlweise ein 6-tägiges Überlandprogramm in den Blue Mountains

Der Goldstandard der Weltkreuzfahrten – In 180 Tagen um die Welt
180 Tage, fünf Kontinente, 32 Länder, 89 Häfen – 5. Januar 2025 – 3. Juli 2025
Die Kreuzfahrt „In 180 Tagen um die Welt“ im Jahr 2025 ist eine seltene Reise von Osten nach Westen, die mit exotischen Horizonten und aufschlussreichen Erlebnissen gefüllt ist. Von Miami aus macht sich die Insignia mit 656 Gästen auf den Weg nach Süden, um das pulsierende Brasilien und die Wildnis des Amazonas zu erkunden, bevor sie den großen Atlantik überquert, um die Dörfer und majestätischen Landschaften Afrikas zu erkunden. Auf dem Weg nach Südafrika wird die entlegenste bewohnte Insel der Welt angelaufen: die Vulkaninsel Tristan da Cunha. Die Insignia fährt dann weiter nach Osten, zu den großen Städten und ungeahnten Wundern Asiens, und erkundet dabei einige der exklusivsten Inseln im Indischen Ozean. Die französischen Komoren, die Malediven und die Seychellen machen den Weg frei für fesselnde Ziele in Myanmar, Thailand, Vietnam, Japan, Indonesien und darüber hinaus. Während die Insignia entlang der weniger erforschten Küste Westaustraliens nach Süden fährt, haben Sie die Möglichkeit, einige der unbesungenen Schätze dieses Kontinents zu entdecken. Während unserer Fahrt durch den Südpazifik machen wir einen seltenen Halt in der Champagne Bay auf Vanuatu und auf einigen der atemberaubendsten Inseln von Französisch-Polynesien, bevor wir zum Abschluss dieser Weltreise die üppigen Hawaii-Inseln besuchen.

ähnliche Blogbeiträge  DIE ZUKUNFT DER KREUZFAHRT IST DA - DAS BAHNBRECHENDE NEUE FLAGGSCHIFF VON MSC CRUISES, MSC WORLD EUROPA, STICHT ZUR TAUFE IN DOHA, QATAR, IN SEE

Die 180-tägige Kreuzfahrt um die Welt wird durch unser exklusives Prestige-Paket noch außergewöhnlicher, das eine Reihe von großzügigen Annehmlichkeiten wie kostenlose, vorausbezahlte Trinkgelder, kostenlosen Wäscheservice und eindrucksvolle Veranstaltungen an Land beinhaltet.

Höhepunkte auf der Weltreise

  • Montevideo – Estancia Asado und kulturelles Eintauchen
  • Namibia – Abendessen in der Dünenwüste bei Sternenlicht
  • Singapur – Eine magische Nacht im Garten der Wunder
  • Bali – Ein üppiger Abend mit indonesischer Kultur
  • Adelaide – Quintessenz des Barossa Valley Weinerlebnisses
  • Hafenübernachtungen:
  • Manaus, Brasilien
  • Rio de Janeiro, Brasilien
  • Buenos Aires, Argentinien
  • Walvis Bay, Namibia
  • Kapstadt, Südafrika
  • Richards Bay, Südafrika
  • Mahé, Seychellen
  • Colombo, Sri Lanka
  • Yangon, Myanmar (2 Nächte)
  • Singapur, Singapur
  • Bangkok, Thailand
  • Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam
  • Schanghai, China
  • Bali, Indonesien
  • Adelaide, Australien
  • Sydney, Australien
  • Auckland, Neuseeland
  • Bora Bora, Französisch-Polynesien
  • Papeete, Französisch-Polynesien
  • Honolulu, Hawaii
  • Überland-Programme während der Kreuzfahrt
  • Amazonas-Regenwalderlebnis ab Manaus
  • Afrikanische Safari ab Kapstadt
  • Taj Mahal ab Cochin
  • Antike Tempel von Bagan ab Yangon
  • Angkor Wat ab Sihanoukville
  • Terrakotta-Krieger ab Shanghai
  • Zusätzliche Grand Voyage-Angebote

Ultimate Pacific Traveler – Los Angeles nach Sydney – 79 Tage, 3. Oktober – 22. Dezember 2024

  • 11 Länder, 7 Hafenübernachtungen
  • Knapp zwei Wochen in Japan und drei Wochen in Australien und Neuseeland
  • Eine buchstäblich bunte Mischung von Reisezielen, darunter Alaska, Taiwan, Hongkong, Vietnam, Singapur und Indonesien

Südamerika Kaleidoskop – Miami bis Rio de Janeiro – 50 Tage, 7. Dezember 2024 – 26. Januar 2025

  • 11 Länder, 6 Hafenübernachtungen
  • Eine umfassende Erkundung Südamerikas, die Chile, Brasilien, Peru, Argentinien und Uruguay umfasst
  • Drei Tage Kreuzfahrt in der Antarktis und eine Durchquerung des Panamakanals
  • Grand Eastern Reflections – Abu Dhabi nach Singapur – 78 Tage, 22. Dezember 2024 – 10. März 2025
ähnliche Blogbeiträge  Wissenswertes über Holland America Line

16 Länder, 15 Hafenübernachtungen

  • Eine Woche in Indien, 3 Tage in Myanmar, eine Woche in Vietnam, eine Woche in China, zwei Wochen in Japan, drei Tage auf den Philippinen und eine Woche in Indonesien
  • Eine einzigartige Verschmelzung von exotischen, alten Kulturen mit glitzernden, modernen Metropolen
  • Epic Continental Explorer – Papeete bis Barcelona – 111 Tage, 25. Februar – 17. Juni 2025

28 Länder und 12 Hafenübernachtungen

  • Ein mehrmonatiger Aufenthalt, der den Südpazifik, Südostasien, Afrika und darüber hinaus umspannt
  • Mehrere Wochen zur Erkundung des Indischen Ozeans und Afrikas, einschließlich der exotischen und geheimnisvollen Westküste des Kontinents
  • Mosaik von Patagonien nach Iberien – Santiago de Chile nach Barcelona – 63 Tage, 6. März – 8. Mai 2025

10 Länder und Übernachtungen in Buenos Aires, Rio de Janeiro und Lissabon

  • Vertiefte Erkundung von Uruguay, Argentinien und Brasilien
  • Eintauchen in Spanien abseits der ausgetretenen Pfade, einschließlich Almeria, Málaga, Huelva, Melilla und Alicante
  • Asien & Ozeanien Odyssee – Tokio bis Honolulu – 72 Tage, 22. Mai – 1. August 2025

12 Länder und 11 Hafenübernachtungen

  • Eine faszinierende Mischung aus Kultur und Geschichte in Japan, China und Südostasien, gemischt mit dem Zauber des Südpazifiks und der hawaiianischen Inseln
  • Einige der größten Weltwunder – Ha Long Bay, Great Barrier Reef und Bora Bora
Previous post Wie man sich auf die besonderen Veranstaltungen und Konzerte an Bord vorbereitet
Next post Tipps für den Umgang mit den Landausflügen und Besichtigungen in den Häfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.