OCEANIA CRUISES KÜNDIGT NEUE 33-TÄGIGE GROSSE REISE FÜR HERBST 2023 AN

Oceania Cruises, die weltweit führende Kreuzfahrtreederei mit Fokus auf Kulinarik und Destinationen, kündigte für 2023 eine brandneue, faszinierende Grand Voyage-Route an. Die Mediterranean Connection, die ab sofort im Handel erhältlich ist, geht auf eine 33-tägige Reise von Venedig nach Barcelona und lässt die Gäste in die Höhepunkte des östlichen Mittelmeers und des Heiligen Landes eintauchen wie nie zuvor. Auf dieser Grand Voyage, die am 11. Oktober 2023 beginnt, werden 28 Häfen angelaufen, die sich während der gesamten Reise nicht wiederholen, und es werden drei kürzere Abschnitte von bis zu 12 Tagen Länge angeboten.

Oceania Cruises kündigt eine Grand Voyage an, die 28 Häfen anlaufen wird.

„Da die Nachfrage nach längeren und abwechslungsreicheren Reisen weiter steigt, freuen wir uns, diese neue Reiseroute vorzustellen, die Erlebnisse in ikonischen Häfen und in Häfen abseits der ausgetretenen Pfade in einer Ecke der Welt mit reicher Geschichte und kulturellen Wundern bietet“, sagte Howard Sherman, Präsident und CEO von Oceania Cruises.

Diese Grand Voyage ist ideal für Reisende, die viel Zeit haben, um den besonderen Luxus an Bord zu genießen. Von einer hochmodernen Kochschule, in der die Aromen der Region vermittelt werden, bis hin zu privaten Dinners im Privée, die das ultimative exklusive kulinarische Erlebnis bieten, gibt es für die Gäste eine endlose Auswahl an Möglichkeiten, sich verwöhnen zu lassen. Diese spezielle Grand Voyage-Route wurde für unerschrockene Entdecker entworfen, die von der Geschichte, der Kultur und der Küche an unzähligen faszinierenden Orten begeistert sind. Während dieser Expedition wird Marina Italien, Kroatien, Griechenland, die Türkei, Malta, Israel, Ägypten und mehr anlaufen.

ähnliche Blogbeiträge  DIE IKONE DES URLAUBS: ROYAL CARIBBEAN ENTHÜLLT DIE ICON OF THE SEAS

Mittelmeer-Verbindung: Grand Voyage
33 Tage an Bord der Marina – 11. Oktober 2023 – 13. November 2023

Stechen Sie für etwas mehr als einen Monat an Bord der Marina mit 1.238 Gästen in See, um sich an einer Reihe brillanter Entdeckungen im östlichen Mittelmeer zu erfreuen. Von Venedig aus führt diese Reise die Gäste zu berühmten Häfen und versteckten Juwelen im gesamten Mittelmeerraum mit einer wahrhaft einzigartigen Reiseroute, die begehrte kulinarische Erlebnisse in seelenverwandten italienischen Orten, eine faszinierende Mischung aus Geschichte und Kultur auf den griechischen Inseln und eine umfassende Reise zu den heiligen Stätten des Heiligen Landes bietet.

Höhepunkte der Mediterranean Connection Grand Voyage

Ohne sich wiederholende Anlaufhäfen erkunden Sie 28 verschiedene Häfen, von berühmten Städten bis hin zu abgelegenen Zielen
Erleben Sie bei Ihrer Einschiffung im Herbst 2023 alles, was das östliche Mittelmeer zu bieten hat, mit einem gemäßigteren Klima und weniger Menschenmassen
Erkundung von 10 legendären Ländern, die verschiedene Ecken der Region miteinander verbinden
Eine Übernachtung in Istanbul bietet den Gästen reichlich Zeit für eine eingehende Erkundung der herrlichen Stadt, die auf zwei Kontinenten liegt
Anlaufhäfen

  • Venedig (Triest), Italien
  • Split, Kroatien
  • Kotor, Montenegro
  • Korfu, Griechenland
  • Katakolon, Griechenland
  • Chania (Kreta), Griechenland
  • Santorini, Griechenland
  • Messina (Sizilien), Italien
  • Salerno, Italien
  • Rom (Civitavecchia), Italien
  • Neapel/Pompeji, Italien
  • Catania (Sizilien), Italien
  • Bodrum, Türkei
  • Ephesus (Kusadasi), Türkei
  • Athen (Piraeus), Griechenland
  • Mykonos, Griechenland
  • Thessaloniki, Griechenland
  • Kavala/Philippi, Griechenland
  • Istanbul, Türkei (einschließlich einer Übernachtung)
  • Antalya, Türkei
  • Limassol, Zypern
  • Jerusalem (Haifa), Israel
  • Jerusalem (Ashdod), Israel
  • Kairo (Port Said), Ägypten
  • Alexandria, Ägypten
  • Valletta, Malta
  • La Goulette, Tunesien
  • Barcelona, Spanien
ähnliche Blogbeiträge  Carnival Cruise Line startet 2023 mit Times Square und flottenweiten Silvesterfeiern

Für Gäste, die an kürzeren Abschnitten der Mediterranean Connection Grand Voyage interessiert sind, bietet Oceania Cruises drei Abschnitte an, aus denen sie sich bequem an Bord der luxuriösen Marina zusammensetzen lässt, gefolgt von drei weiteren Grand Voyage-Routen von bis zu 23 Tagen.

  • Griechische & Italienische Küsten – Venedig nach Rom – 10 Tage, 11. Oktober – 21. Oktober 2023
  • Legendäre Pfade – Rom nach Istanbul – 11 Tage, 21. Oktober – 1. November 2023
  • Heiliges Land & Schätze – Istanbul nach Barcelona – 12 Tage, 1. November – 13. November 2023
  • Mystik des Mittelmeers – Barcelona nach Rom – 22 Tage, 29. September – 21. Oktober 2023
  • Ikonen der Zivilisationen – Venedig nach Istanbul – 21 Tage, 11. Oktober – 1. November 2023
  • Meere der Offenbarung – Rom nach Barcelona – 23 Tage, 21. Oktober – 13. November 2023
  • Die Reiserouten können ab sofort online unter www.OceaniaCruises.com gebucht werden. Für weitere Informationen über das Luxusprodukt von Oceania Cruises, die exquisite Küche und die von Experten zusammengestellten Reiseerlebnisse, besuchen Sie OceaniaCruises.com, rufen Sie 855-OCEANIA an oder sprechen Sie mit einem professionellen Reiseberater.

Über Oceania Cruises


Oceania Cruises ist die weltweit führende Kreuzfahrtgesellschaft mit Fokus auf kulinarische Erlebnisse und Reiseziele. Die sieben kleinen, luxuriösen Schiffe der Reederei bieten Platz für maximal 1.238 Gäste und zeichnen sich durch die feinste Küche auf See und abwechslungsreiche Reiserouten rund um den Globus aus. Die von Experten kuratierten Reiseerlebnisse an Bord der von Designern inspirierten kleinen Schiffe laufen mehr als 450 große und kleine Häfen in Europa, Alaska, Asien, Afrika, Australien, Neuseeland, Neuengland-Kanada, Bermuda, der Karibik, dem Panamakanal, Tahiti und dem Südpazifik an, zusätzlich zu den epischen 180-tägigen Weltumsegelungen. Die Marke hat ein zweites Schiff der Allura-Klasse mit 1.200 Gästen bestellt, das im Jahr 2025 ausgeliefert werden soll. Oceania Cruises mit Hauptsitz in Miami gehört zu Norwegian Cruise Line Holdings Ltd, einem diversifizierten Kreuzfahrtunternehmen mit weltweit führenden Kreuzfahrtmarken, zu denen Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises gehören.

Previous post Disney Cruise Line bietet Ferienspaß für Familien mit neuen Herbstrouten im Jahr 2023
Next post Wie man sich auf die Teilnahme an Bordveranstaltungen und Bordaktivitäten vorbereitet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.