OCEANIA CRUISES PRÄSENTIERT DIE WELTUMRUNDUNG 2024 IN 180 TAGEN UND VIER VERSCHIEDENE REISEROUTEN DER GRAND VOYAGE

Oceania Cruises, die weltweit führende Kreuzfahrtreederei mit Schwerpunkt auf kulinarischen Genüssen und Reisezielen, hat ihre mit Spannung erwartete Route „Around the World in 180 Days“ für das Jahr 2024 angekündigt, zusätzlich zu vier verschiedenen Grand Voyages von 72 bis 82 Tagen Länge. Die Weltreise mit 96 Reisezielen in 34 Ländern beginnt am 14. Januar in Los Angeles und führt an Bord der luxuriösen Insignia, die 684 Gäste beherbergt, über drei Ozeane und 15 Meere vom Südpazifik bis zu den Küsten Europas.

„Unglaublich, letztes Jahr war unsere Weltreise 2023 innerhalb eines Tages ausverkauft. Deshalb bieten wir unseren Gästen für 2024 noch mehr Optionen für ausgedehnte Reisen, um die Welt tiefgründig und bedeutungsvoll neu zu entdecken“, sagte Howard Sherman, Präsident und CEO von Oceania Cruises. „Während eine Weltumrundung der Höhepunkt einer lebensverändernden Reiseerfahrung ist, haben wir speziell für erfahrene und zeitreiche Reisende eine Reihe von Grand Voyages kuratiert, um durch geschichtsträchtige Meere, Meerengen und Ozeane zu navigieren, die kühn verschiedene und exotische Ecken des Globus miteinander verbinden.“

In 180 Tagen um die Welt
Die Reise „Around the World 2024“ verbindet eine Reihe von Reisezielen zu einem brillanten Kaleidoskop von Weltwundern, wunderbaren Attraktionen und außergewöhnlichen Begegnungen. Die Insignia beginnt eine faszinierende Route nach Westen und segelt über den Pazifik zu den legendären Schönheiten der Hawaii-Inseln, Französisch-Polynesiens und der Samoanischen Inseln. Weiter geht es nach Süden zu den dramatischen Fjorden Neuseelands und zu den Abenteuern in Down Under. Auf dem Weg zu den aufregendsten Ecken Asiens haben die Gäste die Möglichkeit, in alles einzutauchen, von der spirituellen Oase Bali und den japanischen kulinarischen Kraftzentren Tokio und Kyoto bis hin zur dramatischen Landschaft der Ha Long Bay und einem wahren Fest für die Sinne, Yangon. An den exotischen Küsten Indiens und der arabischen Halbinsel warten weitere aufschlussreiche Entdeckungen, gefolgt von Erlebnissen in den Juwelen des Mittelmeers und den nördlichen Regionen Europas, bevor das Schiff den Atlantik überquert und seine Reise an der Ostküste mit einem letzten Stopp in New York krönt.

ähnliche Blogbeiträge  Carnival Celebration stellt neue Aktivitäten für Kinder und Familien vor der Premiere der gesamten Flotte vor

Diese epische Reise bietet mehr als 100 UNESCO-Welterbestätten an 96 Reisezielen, 24 Übernachtungen und eine Reihe von speziellen, kostenlosen Veranstaltungen an Land sowie optionale mehrtägige Überlandprogramme. Die Weltreise beginnt bei 48.499 US-Dollar pro Person und bietet einen kostenlosen Hin- und Rückflug in der ersten Klasse, eine Reihe von Annehmlichkeiten, die im Exklusiv-Prestige-Paket enthalten sind, wie z. B. ein kostenloser Wäscheservice, ein kostenloses Visapaket, kostenloses Internet, kostenlose vorausbezahlte Trinkgelder, kostenlose Gepäckauslieferung sowie die OLife Choice-Annehmlichkeiten von Oceania Cruises.

Vier neue Grand Voyages
Zusätzlich zu Insignias Around the World Reiseroute gibt es vier neue Grand Voyages von Oceania Cruises, die zwischen 72 und 82 Tagen dauern und längere abendliche Hafenaufenthalte sowie sinnvolle Landausflüge bieten, die die Gäste mit den besuchten Orten, Kulturen und Menschen verbinden. Ob man sich für eine Grand Voyage entscheidet, die die farbenfrohen und vielfältigen Länder und Kulturen in den Weiten der östlichen Welt zeigt, oder für eine Reise, die mehrere unterschiedliche Regionen miteinander verbindet, wie den Südpazifik, Australien, Südostasien und Afrika, die Gäste erleben die Schönheit einer gemächlichen Weltreise mit mehr Zeit, um sich dem Luxus und Komfort von Oceania Cruises hinzugeben.

Grand Pacific Expedition von Los Angeles nach Sydney: Diese 77-tägige Reise startet am 4. Oktober 2023 auf der Regatta und besucht 12 Länder mit 10 Übernachtungen in berühmten Häfen wie Kyoto, Shanghai, Bali und Perth. Ab 15.199 $ pro Person.


Odyssee der Entdeckungen von Abu Dhabi nach Tokio: Auf dieser 82-tägigen Reise, die am 29. Dezember 2023 an Bord der Riviera beginnt, werden 18 Länder mit einer Reihe von Entdeckungen auf der Arabischen Halbinsel, in Indien und Asien besucht und auch weniger ausgetretene Pfade wie Sri Lanka und das abgeschiedene Paradies der Malediven angelaufen. Ab 21.199 $ pro Person.

ähnliche Blogbeiträge  Lindblad Expeditions feiert den Monat der Anerkennung von Reiseberatern mit einem besonderen Incentive

Epic Eastern Explorer von Mumbai nach Tokio: Auf dieser 72-tägigen Reise, die am 8. Januar 2024 an Bord der Riviera beginnt, werden 15 Länder besucht, darunter die Malediven, Sri Lanka, Singapur, Bangkok und Seoul. Außerdem werden die Klöster Myanmars erkundet, das Land- und Stadtleben Vietnams miteinander verglichen und die kulinarischen Traditionen Japans kennengelernt und vieles mehr. Ab $19.599 pro Person.


Ultimate Exotic Traveler von Papeete nach Kapstadt: Diese 79-tägige Reise beginnt am 19. Februar 2024 auf der Nautica und führt durch 15 Länder mit einer bemerkenswerten Auswahl an Top-Attraktionen wie den wunderschönen Lagunen von Moorea, den einzigartigen geothermischen Landschaften von Rotorua, dem kultigen Opernhaus von Sydney, dem UNESCO-geschützten Komodo-Nationalpark und den berühmten Wildreservaten Südafrikas. Ab $19.999 pro Person.


Diese Grand Voyages bieten ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis mit Annehmlichkeiten wie kostenlosen Business-Class-Flügen, kostenlosen Flughafentransfers, kostenlosen, im Voraus bezahlten Trinkgeldern, kostenlosem Gepäcktransport und den OLife Choice-Inklusivleistungen von Oceania Cruises wie der Wahl zwischen kostenlosen Landausflügen, einem Getränkepaket oder einem Bordguthaben.

Previous post DAS NEUESTE WELTWUNDER, DIE WONDER OF THE SEAS VON ROYAL CARIBBEAN, TRIFFT IN DEN USA EIN
Next post NEUE ÄRA FÜR ULTRALUXURIÖSES, NACHHALTIGES REISEN: SILVERSEA® STELLT DIE SUITEN DER SILVER NOVASM VOR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.