Was Sie über Trinkgelder auf Kreuzfahrten wissen sollten

Eine Kreuzfahrt ist ein besonderes Erlebnis, bei dem Sie von exzellentem Service und einer Vielzahl von Annehmlichkeiten an Bord verwöhnt werden. Eines der wichtigen Themen, die oft im Zusammenhang mit Kreuzfahrten diskutiert werden, sind die Trinkgelder. Trinkgelder sind eine Möglichkeit, die Crewmitglieder für ihren hervorragenden Service zu würdigen und zu honorieren. In diesem Artikel geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick über das Thema Trinkgelder auf Kreuzfahrten und was Sie darüber wissen sollten.

1. Was sind Trinkgelder auf Kreuzfahrten?

Trinkgelder, auch bekannt als Servicegebühren oder Gratifikationen, sind zusätzliche Zahlungen, die Passagiere an die Crewmitglieder an Bord eines Kreuzfahrtschiffs geben, um ihren Service zu honorieren. Die Trinkgelder sind eine wichtige Einnahmequelle für das Personal, da viele von ihnen von einem Teil der Trinkgelder abhängig sind.

2. Trinkgelder sind oft nicht im Reisepreis enthalten

In vielen Fällen sind die Trinkgelder nicht im Reisepreis Ihrer Kreuzfahrt enthalten. Stattdessen werden sie oft automatisch Ihrem Bordkonto belastet, es sei denn, Sie geben an der Rezeption oder im Voraus an, dass Sie die Trinkgelder anders handhaben möchten.

3. Automatische Trinkgeldempfehlung

Die meisten Kreuzfahrtgesellschaften empfehlen eine bestimmte Trinkgeldhöhe pro Person und Tag. Diese Empfehlungen variieren je nach Kreuzfahrtlinie und können zwischen 10 und 20 US-Dollar pro Person und Tag liegen. Die Höhe der Trinkgelder kann auch von der gebuchten Kabinenkategorie abhängen.

4. Trinkgelder sind oft auf Kreuzfahrtschiffen üblich

Das Geben von Trinkgeldern ist auf den meisten Kreuzfahrtschiffen üblich und wird von vielen Passagieren erwartet. Es ist eine Möglichkeit, Ihre Anerkennung für den Service der Crew zu zeigen und ihre harte Arbeit zu honorieren.

ähnliche Blogbeiträge  Wie man sich auf die Bordveranstaltungen und Mottopartys vorbereitet

5. Option für vorab bezahlte Trinkgelder

Viele Kreuzfahrtlinien bieten die Option, die Trinkgelder bereits im Voraus zu bezahlen, wenn Sie Ihre Kreuzfahrt buchen. Dies kann eine bequeme Möglichkeit sein, Ihre Ausgaben zu planen und das Trinkgeld nicht während der Kreuzfahrt separat zahlen zu müssen.

6. Flexibilität bei Trinkgeldern

Obwohl die meisten Kreuzfahrtlinien eine empfohlene Trinkgeldhöhe angeben, haben Sie als Passagier die Flexibilität, die Höhe der Trinkgelder nach eigenem Ermessen anzupassen. Wenn Sie mit dem Service besonders zufrieden sind, können Sie auch zusätzliches Trinkgeld geben.

7. Trinkgelder für verschiedene Crewmitglieder

Die Trinkgelder, die Sie zahlen, werden oft zwischen verschiedenen Crewmitgliedern verteilt, einschließlich Kabinenstewards, Kellnern, Barpersonal und Reinigungskräften. Sie können sicher sein, dass Ihre Trinkgelder dazu beitragen, das gesamte Team an Bord zu unterstützen.

8. Trinkgelder bei All-Inclusive-Kreuzfahrten

Bei einigen All-Inclusive-Kreuzfahrten sind die Trinkgelder bereits im Reisepreis enthalten. Informieren Sie sich vor der Buchung darüber, ob Trinkgelder in Ihrer Kreuzfahrt enthalten sind oder ob Sie sie separat bezahlen müssen.

9. Trinkgelder bei individuellen Landausflügen

Wenn Sie individuelle Landausflüge unternehmen, ist es üblich, dem Reiseführer oder Fahrer ein kleines Trinkgeld zu geben, um ihre Dienstleistungen zu honorieren. Informieren Sie sich über die übliche Trinkgeldpraxis in den besuchten Ländern, um angemessene Beträge zu geben.

10. Trinkgelder als Anerkennung für hervorragenden Service

Trinkgelder sind eine Anerkennung für hervorragenden Service und eine Möglichkeit, sich bei der Crew für ihre Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und harte Arbeit zu bedanken. Wenn Sie mit dem Service zufrieden sind, ist es eine schöne Geste, die Crew mit angemessenen Trinkgeldern zu honorieren.

Fazit:

ähnliche Blogbeiträge  Wie man sich auf die Unterhaltung und das Nachtleben an Bord einer Kreuzfahrt vorbereitet

Trinkgelder auf Kreuzfahrten sind eine wichtige und übliche Praxis, um die Crewmitglieder für ihren Service zu würdigen. Obwohl sie oft nicht im Reisepreis enthalten sind, haben Sie als Passagier die Flexibilität, die Trinkgelder nach eigenem Ermessen anzupassen. Informieren Sie sich vor Ihrer Kreuzfahrt über die empfohlene Trinkgeldhöhe und die Praxis auf dem jeweiligen Schiff. Die Trinkgelder sind eine Möglichkeit, Ihre Anerkennung für den hervorragenden Service der Crew auszudrücken und dazu beizutragen, dass die Crewmitglieder an Bord angemessen entlohnt werden. Zeigen Sie Ihre Wertschätzung für den Service an Bord und genießen Sie eine unvergessliche Kreuzfahrt mit einem zufriedenen Lächeln auf den Lippen!

Previous post Packliste für eine Kreuzfahrt: Was Sie unbedingt einpacken sollten
Next post Tipps für die Organisation von Reiseunterlagen und Dokumenten für eine Kreuzfahrt
Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.