Wie man sich auf die Verwaltung des Bordkontos und die Abrechnung vorbereitet

Eine Kreuzfahrt ist eine fantastische Möglichkeit, exotische Ziele zu erkunden und das Leben auf hoher See zu genießen. Während der Reise bieten Kreuzfahrtschiffe ihren Gästen eine Vielzahl von Dienstleistungen und Annehmlichkeiten, die oft über ein bargeldloses Zahlungssystem abgerechnet werden. Das Bordkonto ist dabei das zentrale Instrument, mit dem Passagiere ihre Ausgaben verwalten und begleichen können. In diesem Artikel geben wir Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie sich auf die Verwaltung des Bordkontos und die Abrechnung während Ihrer Kreuzfahrt vorbereiten können.

1. Vorabregistrierung und Online-Konto

Die meisten Kreuzfahrtlinien bieten die Möglichkeit zur Vorabregistrierung und Einrichtung eines Online-Kontos vor der Reise. Nutzen Sie diese Option, um Zeit bei der Einschiffung zu sparen und sich mit dem Bordkonto vertraut zu machen. Sie können Ihre Zahlungsinformationen hinterlegen und Ausgabenlimits festlegen, um die Kontrolle über Ihre Kosten zu behalten.

2. Kreditkarte als Zahlungsmittel

Auf Kreuzfahrtschiffen ist die Kreditkarte das bevorzugte Zahlungsmittel. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kreditkarte vor der Reise ausreichend gedeckt ist und informieren Sie Ihre Bank über Ihre Reisepläne, um unnötige Ablehnungen zu vermeiden. Alternativ können Sie auch eine EC-Karte als Zahlungsmittel hinterlegen.

3. Trinkgeld und Servicegebühren

Einige Kreuzfahrtlinien haben bereits Trinkgelder und Servicegebühren in den Reisepreis inkludiert. In anderen Fällen werden sie automatisch Ihrem Bordkonto belastet. Informieren Sie sich im Voraus über die Trinkgeldrichtlinien und entscheiden Sie, ob Sie zusätzliche Trinkgelder geben möchten. Falls gewünscht, können Sie die Trinkgelder auch vorab im Rahmen der Vorabregistrierung begleichen.

ähnliche Blogbeiträge  Wie man die besten Fotomotive auf einer Kreuzfahrt findet und festhält

4. Ausgaben im Blick behalten

Behalten Sie während der Kreuzfahrt Ihre Ausgaben im Auge, um nicht am Ende mit einer unerwartet hohen Rechnung konfrontiert zu werden. Die meisten Kreuzfahrtschiffe bieten Möglichkeiten, Ihre Ausgaben täglich einzusehen. Nutzen Sie diese Funktion, um Ihre Ausgaben zu kontrollieren und zu überwachen.

5. Kostenlose Dienstleistungen nutzen

Es gibt viele kostenfreie Dienstleistungen und Aktivitäten an Bord, die Sie genießen können, ohne Ihr Bordkonto zu belasten. Nutzen Sie die verschiedenen Unterhaltungsmöglichkeiten, das Fitnesscenter, die Pools und andere Annehmlichkeiten, die bereits im Reisepreis enthalten sind.

6. Verwenden Sie die Bordwährung

Auf Kreuzfahrtschiffen wird oft eine eigene Bordwährung verwendet, um die Abrechnung zu erleichtern. Informieren Sie sich über die Bordwährung und tauschen Sie gegebenenfalls etwas Bargeld um, um kleinere Ausgaben an Bord zu begleichen.

7. Kontoauszug prüfen

Am Ende der Kreuzfahrt erhalten Sie einen Kontoauszug, der Ihre Ausgaben während der Reise auflistet. Prüfen Sie diesen sorgfältig und stellen Sie sicher, dass alle Posten korrekt sind. Falls Unstimmigkeiten auftreten, wenden Sie sich umgehend an die Rezeption, um diese zu klären.

8. Notfallkontakt für Zahlungsmittel hinterlegen

Es ist ratsam, einen Notfallkontakt für Zahlungsmittel zu hinterlegen, falls Ihre Kreditkarte während der Reise verloren geht oder gestohlen wird. Nennen Sie einer vertrauten Person die notwendigen Informationen, um im Notfall Ihre Zahlungen sicherzustellen.

9. Bargeld für Landausflüge

Für Landausflüge und Einkäufe in den Häfen benötigen Sie oft Bargeld. Tauschen Sie vorab ausreichend Geld um oder nutzen Sie Geldautomaten an Land, um sich mit der lokalen Währung zu versorgen.

10. Verantwortungsbewusstes Ausgeben

Genießen Sie Ihre Kreuzfahrt, aber geben Sie verantwortungsbewusst aus. Bedenken Sie, dass am Ende der Reise eine Rechnung auf Sie wartet, die beglichen werden muss.

ähnliche Blogbeiträge  Wie man das Beste aus den Zwischenstoppzeiten in den Häfen auf einer Kreuzfahrt macht

Fazit

Die Verwaltung des Bordkontos und die Abrechnung sind wichtige Aspekte einer Kreuzfahrt. Mit sorgfältiger Planung und Aufmerksamkeit können Sie Ihre Ausgaben kontrollieren und sicherstellen, dass Ihre Kreuzfahrt ein unvergessliches Erlebnis wird, ohne unliebsame Überraschungen auf der Endabrechnung. Vorbereitung und Achtsamkeit sind der Schlüssel zu einer entspannten und reibungslosen Abrechnung an Bord.

Previous post CELEBRITY CRUISES KOOPERIERT MIT FÜHRENDEN KREATIVEN DER BRANCHE FÜR EIN UNVERGLEICHLICHES UNTERHALTUNGSPROGRAMM AUF DER CELEBRITY BEYOND
Next post VERKAUFSSTART FÜR DIE ERSTE SAISON DER MSC EURIBIA, DIE IM SOMMER 2023 ATEMBERAUBENDE REISEROUTEN IN NORDEUROPA VERSPRICHT
Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.