Tipps für den Umgang mit den Trinkgeldern und dem Service an Bord

Eine Kreuzfahrt ist nicht nur eine Reise zu fernen Destinationen, sondern auch ein Erlebnis, bei dem der Service an Bord eine große Rolle spielt. Viele Kreuzfahrtschiffe haben ein Trinkgeldsystem, bei dem Gäste den Service-Mitarbeitern eine Anerkennung für ihre Dienstleistungen zukommen lassen können. In diesem Artikel geben wir Ihnen nützliche Tipps, wie Sie angemessen mit den Trinkgeldern und dem Service an Bord umgehen können.

1. Informieren Sie sich über das Trinkgeldsystem des Kreuzfahrtschiffs

Bevor Sie an Bord gehen, ist es wichtig, sich über das Trinkgeldsystem des jeweiligen Kreuzfahrtschiffs zu informieren. Einige Reedereien haben ein automatisches Trinkgeldsystem, bei dem Ihnen ein fester Betrag pro Tag und pro Passagier automatisch auf die Bordrechnung gebucht wird. Andere Kreuzfahrtschiffe lassen Ihnen die Wahl, ob Sie das Trinkgeld automatisch abbuchen lassen oder es bar in Umschlägen übergeben möchten.

2. Prüfen Sie die Höhe der empfohlenen Trinkgelder

In der Regel gibt es auf der Webseite der Reederei Informationen zu den empfohlenen Trinkgeldern pro Tag und pro Person. Prüfen Sie diese Beträge und bedenken Sie, dass der Service an Bord von vielen Mitarbeitern geleistet wird, die im Hintergrund arbeiten und nicht immer direkt sichtbar sind.

ähnliche Blogbeiträge  Wie man das Beste aus den Zwischenstoppzeiten in den Häfen auf einer Kreuzfahrt macht

3. Berücksichtigen Sie besondere Dienstleistungen

Wenn Ihnen ein bestimmter Mitarbeiter besonders positiv aufgefallen ist oder Sie besondere Dienstleistungen erhalten haben, können Sie zusätzliches Trinkgeld geben, um Ihre Wertschätzung auszudrücken. Dies ist jedoch optional und liegt ganz in Ihrem Ermessen.

4. Fragen Sie bei Unzufriedenheit nach Alternativen

Sollten Sie mit dem Service an Bord nicht zufrieden sein, empfiehlt es sich, zunächst das Gespräch mit dem zuständigen Mitarbeiter oder der Gästebetreuung zu suchen. Oftmals können Missverständnisse geklärt und Alternativen angeboten werden, um Ihre Erfahrung zu verbessern.

5. Trinkgeld in Landeswährung oder US-Dollar?

In vielen Fällen können Sie das Trinkgeld sowohl in der Landeswährung als auch in US-Dollar geben. Informieren Sie sich über die gängige Praxis an Bord und entscheiden Sie, welche Währung Ihnen am besten passt.

6. Trinkgeldenvelopes rechtzeitig vorbereiten

Wenn Sie sich für das Trinkgeld in bar entscheiden, ist es ratsam, rechtzeitig vor Ende der Kreuzfahrt genügend Umschläge mit dem Trinkgeld vorzubereiten. So können Sie sicherstellen, dass Sie nicht in Zeitnot geraten und jedem Mitarbeiter eine persönliche Anerkennung überreichen können.

7. Vertrauen Sie auf den Service an Bord

Die meisten Kreuzfahrtschiffe legen großen Wert auf exzellenten Service und bemühen sich, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Vertrauen Sie auf den Service an Bord und geben Sie Anerkennung, wo sie verdient ist.

8. Denken Sie an die Crewmitglieder im Hintergrund

Neben den offensichtlichen Service-Mitarbeitern gibt es an Bord zahlreiche Crewmitglieder, die im Hintergrund arbeiten, um Ihren Aufenthalt reibungslos zu gestalten. Auch diesen Mitarbeitern können Sie durch Trinkgelder Ihre Wertschätzung zeigen.

ähnliche Blogbeiträge  Wie man sich auf die speziellen Veranstaltungen und Aufführungen an Bord vorbereitet

9. Die Service Charge im Blick behalten

Einige Kreuzfahrtreedereien erheben bereits eine Service Charge oder Servicegebühr, die in den Reisepreis inkludiert ist. Informieren Sie sich über diese Gebühr und prüfen Sie, ob sie bereits die Trinkgelder abdeckt. In diesem Fall ist eine zusätzliche Trinkgeldgabe nicht unbedingt erforderlich.

10. Geben Sie Feedback

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Erfahrungen und Meinungen zum Service an Bord in der Gästebefragung oder in Gesprächen mit dem Management mitzuteilen. Feedback ist wichtig, um den Service kontinuierlich zu verbessern.

Fazit

Der Service an Bord einer Kreuzfahrt spielt eine wichtige Rolle für das Wohlbefinden der Gäste. Das Trinkgeldsystem ermöglicht es, den Service-Mitarbeitern eine Anerkennung für ihre Dienstleistungen zukommen zu lassen. Informieren Sie sich vor der Reise über das Trinkgeldsystem und die empfohlenen Beträge, berücksichtigen Sie besondere Dienstleistungen und denken Sie auch an die Crewmitglieder im Hintergrund. Vertrauen Sie auf den exzellenten Service an Bord und geben Sie Anerkennung, wo sie verdient ist. Mit diesen Tipps sind Sie bestens vorbereitet, um Ihre Kreuzfahrt in vollen Zügen zu genießen und unvergessliche Erlebnisse an Bord zu haben.

Previous post Schiffsbauer teilt Carnival Cruise Line mit, dass sich die Auslieferung der Carnival Jubilee verzögern wird
Next post ROYAL CARIBBEAN TAUFT DAS NEUESTE WELTWUNDER OFFIZIELL AUF DEN NAMEN WONDER OF THE SEAS
Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.