OCEANIA CRUISES BESCHLEUNIGT DIE EINFÜHRUNG DES NEUEN SCHIFFS VISTA

Oceania Cruises, die weltweit führende Kreuzfahrtreederei mit Schwerpunkt auf kulinarischen Genüssen und Reisezielen, kündigte an, dass sie das Debüt ihres neuen Schiffes Vista durch die Einführung einer neuen „Founder’s Cruise“ beschleunigen wird, die am 13. Mai 2023 von Rom nach Venedig führt. Die Vista sollte ursprünglich am 20. Mai 2023 in Dienst gestellt werden, aber die beispiellose Nachfrage nach der Eröffnungssaison des Schiffes hat nun dazu geführt, dass die Jungfernfahrt um eine Woche vorverlegt wurde.

Oceania VISTA

„Vista hat von dem Moment an, in dem wir ihre Jungfernfahrten bekannt gegeben haben, eine außergewöhnliche Nachfrage ausgelöst. Da alle Reisen der Jungfernfahrt ausverkauft sind oder auf der Warteliste stehen, führen wir eine zusätzliche Reise ein, um diese außergewöhnliche Nachfrage zu befriedigen“, sagte Howard Sherman, Präsident und CEO von Oceania Cruises.

Die neue „Founder’s Cruise“ wird von Frank J. Del Rio, dem Gründer von Oceania Cruises, zur Feier des neuen Schiffes und des 20-jährigen Bestehens der Marke veranstaltet. Von Rom aus werden die Reisenden die berühmtesten und verlockendsten Ziele in Italien, Griechenland und Kroatien erkunden, unterbrochen von exklusiven Feierlichkeiten, Eröffnungscocktails und anderen besonderen Veranstaltungen. Gäste, die an dieser Eröffnungsreise teilnehmen, werden zu den ersten gehören, die die Vista mit ihrer atemberaubenden Innenausstattung, den harmonischen öffentlichen Bereichen, den fantasievollen neuen Speise- und Mixologiekonzepten und den neuen Standards für Luxus im Wohnbereich, einschließlich der geräumigsten Standardkabinen auf See, erleben.

Gründerkreuzfahrt – 7 Tage an Bord der Vista – 13. bis 20. Mai 2023

  1. Mai: Rom, Italien
  2. Mai: Sorrento/Capri, Italien
  3. Mai: Messina, Italien
  4. Mai: Argostoli, Griechenland
  5. Mai: Korfu, Griechenland
  6. Mai: Dubrovnik, Kroatien
  7. Mai: Zadar, Kroatien
  8. Mai: Venedig, Italien
ähnliche Blogbeiträge  Virgin Voyages stellt den Sailing Club vor: ein unglaubliches Vergünstigungsprogramm

Jeden Tag wird ein neues Ziel angelaufen, und die Gäste können auf dieser Reise berühmte Häfen und verborgene Juwelen besuchen. Die einzigartige Reiseroute bietet begehrte kulinarische Erlebnisse, faszinierende Landschaften, intensive Begegnungen mit Einheimischen und unvergessliche Erlebnisse an Bord, um eine denkwürdige Woche an Bord des dramatischsten neuen Schiffs des Jahres 2023 zu erleben.

Die „Founder’s Cruise“ wird morgen, am 8. Dezember 2022, zum Verkauf angeboten. Für weitere Informationen über die Luxusprodukte von Oceania Cruises, die exquisite Küche und die von Experten kuratierten Reiseerlebnisse besuchen Sie OceaniaCruises.com, rufen Sie 855-OCEANIA an oder sprechen Sie mit einem professionellen Reiseberater.

Vista-Höhepunkte

  • 12 gastronomische Optionen, vier der Konzepte sind brandneu
  • 1.200 Gäste werden von 800 Besatzungsmitgliedern betreut = zwei Besatzungsmitglieder für je drei Gäste
  • Die geräumigsten Standard-Kabinen auf See – mehr als 290 Quadratmeter
  • Alle Penthouse-Suiten und -Kabinen verfügen über große Bäder mit überdimensionalen Regenwaldduschen
  • Alle Owner’s, Vista und Oceania Suiten verfügen über luxuriöse Whirlpools
  • Palastartige Owner’s Suiten und die Bibliothek an der Spitze des Schiffes sind exklusiv mit Ralph Lauren Home gestaltet
  • Neue Concierge Level Solo Veranda Staterooms für Alleinreisende
  • Acht Bars, Lounges und Unterhaltungsmöglichkeiten
  • Aquamar Spa + Vitality Center und Aquamar Spa-Terrasse
  • Concierge- und Executive-Lounges mit Personal für Veranda-Kabinen und Suiten der Concierge-Ebene

Über Oceania Cruises

Oceania Cruises ist die weltweit führende Kreuzfahrtgesellschaft, die sich auf kulinarische Erlebnisse und Reiseziele konzentriert. Die sieben kleinen, luxuriösen Schiffe der Reederei bieten Platz für maximal 1.238 Gäste und zeichnen sich durch die feinste Küche auf See und abwechslungsreiche Reiserouten rund um den Globus aus. Die von Experten kuratierten Reiseerlebnisse an Bord der von Designern inspirierten kleinen Schiffe laufen mehr als 600 große und kleine Häfen in mehr als 100 Ländern auf 7 Kontinenten auf Reisen an, die zwischen 7 und mehr als 200 Tagen dauern. Die Marke hat ein zweites Schiff der Allura-Klasse mit 1.200 Gästen bestellt, das im Jahr 2025 ausgeliefert werden soll. Oceania Cruises mit Hauptsitz in Miami gehört zu Norwegian Cruise Line Holdings Ltd, einem diversifizierten Kreuzfahrtunternehmen mit weltweit führenden Kreuzfahrtmarken wie Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises.

ähnliche Blogbeiträge  Crystal Cruises tritt der Cruise Lines International Association bei

Über Norwegian Cruise Line Holdings Ltd.

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. ist ein weltweit führendes Kreuzfahrtunternehmen, das die Marken Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises betreibt. Mit einer kombinierten Flotte von 29 Schiffen mit über 60.000 Liegeplätzen bieten diese Marken Reiserouten zu rund 500 Zielen weltweit an. Das Unternehmen hat acht weitere Schiffe, die bis 2027 ausgeliefert werden sollen und etwa 20.000 Liegeplätze umfassen.

Previous post Disney Cruise Line kehrt Anfang 2024 zu tropischen Reisezielen auf den Bahamas, in der Karibik und in Mexiko zurück
Next post Carnival Celebration stellt neue Aktivitäten für Kinder und Familien vor der Premiere der gesamten Flotte vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.