MSC CRUISES BIETET DIE ULTIMATIVE ENTDECKUNGSREISE MIT EINER UNSCHLAGBAREN AUSWAHL AN SCHIFFEN UND ZIELEN FÜR DEN WINTER 2022-2023

  • Zwei neue Schiffe werden 2022 in die Flotte von MSC Kreuzfahrten aufgenommen – die MSC Seascape bietet einen unvergleichlichen Ausblick auf die Karibik, während die MSC World Europa das Angebot in der Golfregion bereichert
  • 21 moderne Schiffe, die mehr als 190 der begehrtesten Ziele in 85 Ländern ansteuern
  • MSC Kreuzfahrten ist die drittgrößte und am schnellsten wachsende Kreuzfahrtmarke und bietet eine große Auswahl an Routen, die von Minikreuzfahrten und 7-Nächte-Abfahrten bis hin zu längeren Kreuzfahrten und der 118-Nächte-Weltreise 2023 reichen

MSC Kreuzfahrten hat heute seine Pläne für die Wintersaison 2022/2023 bekannt gegeben und bietet eine unglaubliche Auswahl an 21 modernen, eleganten Schiffen, die mehr als 190 der begehrtesten Reiseziele der Welt ansteuern und 85 verschiedene Länder besuchen. Das Angebot reicht von Mini-Kreuzfahrten bis hin zu einer 118-Nächte-Weltreise, die den Nahen Osten, die Karibik, das Mittelmeer, Nordeuropa, Südamerika und Südafrika umfasst – es gibt wirklich ein Schiff und eine Reiseroute für jeden, der auf der Suche nach dem perfekten Winterkreuzfahrturlaub ist.

An Bord jedes der wunderschön gestalteten Schiffe von MSC Kreuzfahrten können die Gäste rund um die Uhr Unterhaltung und Aktivitäten genießen, ebenso wie schillernde Theateraufführungen, Live-Musik, authentische internationale Küche, preisgekrönte Angebote für Kinder und Familien, luxuriöse Spa- und Wellnesseinrichtungen, Boutique-Shopping und vieles mehr.

MSC Kreuzfahrten wird in der kommenden Wintersaison zwei neue und innovative Schiffe auf den Markt bringen. In der Karibik wird die MSC Seascape am 11. Dezember 2022 zum ersten Mal von Miami aus in See stechen. Das neue Schiff baut auf der innovativen Seaside EVO-Klasse auf und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer. Damit unterstreicht die Reederei ihr kontinuierliches Engagement, ihre neuesten und fortschrittlichsten Schiffe auf den amerikanischen Markt zu bringen. Die MSC Seascape wird zwei verschiedene 7-Nächte-Routen ab PortMiami anbieten und damit das bereits starke Angebot von MSC Kreuzfahrten in der Karibik bereichern.

Rubén Rodríguez, Präsident von MSC Kreuzfahrten USA, sagte: „Winterurlaub ist eine großartige Möglichkeit, kalten Tagen und grauem Himmel zu entfliehen, und die MSC Seascape bietet die perfekte Umgebung, um die endlose Sonne der Karibik zu genießen. Wir haben dieses Schiff so konzipiert, dass unsere Gäste mehr Möglichkeiten haben, das Meer zu genießen, und wir haben einen Großteil der offenen Decks auf den unteren Decks platziert, näher am Wasser, wo sich unsere Gäste aufhalten wollen. Wir freuen uns sehr, die MSC Seascape in unsere US-Flotte aufzunehmen, die ab Port Miami und Port Canaveral einzigartige, erlebnisreiche Urlaubsmöglichkeiten bietet, wobei auf jeder Route ein Zwischenstopp auf Ocean Cay eingelegt wird, wo die Gäste unsere wunderschöne Privatinsel genießen und unsere Bemühungen zum Schutz der Meeresumwelt hautnah miterleben können.“

ähnliche Blogbeiträge  TRAVEL + LEISURE ERNENNT VIKING ZUR NR. 1 UNTER DEN HOCHSEELINIEN UND ZUR NR. 1 UNTER DEN FLUSSLINIEN BEI DEN "WORLD'S BEST"-AUSZEICHNUNGEN 2022

Zu den Highlights in der Karibik und auf den Antillen im Winter 2022-2023 gehören:

  • Die MSC Seascape wird ihre erste Saison am 11. Dezember 2022 ab PortMiami beginnen und zwei verschiedene 7-Nächte-Routen von Sonntag bis Sonntag anbieten:
  • Östliche Karibik mit Anlaufen von Ocean Cay MSC Marine Reserve und Nassau auf den Bahamas, San Juan in Puerto Rico und Puerto Plata in der Dominikanischen Republik.
  • Westliche Karibik: Ocean Cay MSC Marine Reserve, Cozumel in Mexiko, George Town auf den Cayman Islands und Ocho Rios auf Jamaika.
  • MSC Meraviglia wird ab dem 13. Oktober 2022 von Port Canaveral (Orlando) abfahren und Kreuzfahrten von 3 bis 7 Nächten in die Karibik anbieten, mit Zielen wie Nassau und Ocean Cay MSC Marine Reserve auf den Bahamas, Costa Maya und Cozumel in Mexiko und Belize City in Belize.
  • Die MSC Divina wird von PortMiami (USA) abfahren und bietet eine Reihe von aufregenden Routen mit 3 bis 10 Nächten an. Auf jeder Kreuzfahrt wird das MSC Meeresschutzgebiet Ocean Cay angelaufen sowie verschiedene Häfen wie Belize City in Belize, Isla de Roatan in Honduras, Costa Maya in Mexiko, Ocho Rios in Jamaika, Cartagena in Kolumbien, Colon in Panama und Puerto Limon in Costa Rica.
  • MSC Seaside wird ab Fort de France (Französische Antillen) 7-Nächte-Kreuzfahrten zu Zielen wie Pointe-a-Pitre in Guadeloupe, Castries in St. Lucia, Bridgetown in Barbados, Saint George in Grenada und Kingstown in St. Vincent und den Grenadinen anbieten.

Außerhalb der Karibik wird die mit Spannung erwartete MSC World Europa das erste LNG-betriebene Schiff der Reederei sein und eine brandneue Schiffsklasse einführen, die eine völlig neue Kreuzfahrtplattform bietet und den Gästen ein völlig neu definiertes Kreuzfahrterlebnis bietet, wie es derzeit auf See nicht möglich ist. Die MSC World Europa wird während der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ in Doha stationiert sein. Danach wird das Schiff Kreuzfahrten mit Anläufen in Dubai, Abu Dhabi, Sir Bani Yas (Vereinigte Arabische Emirate), Doha (Katar) und Dammam (Saudi-Arabien) anbieten, beginnend mit einer Mini-Kreuzfahrt am 20. Dezember 2022, bevor es seinen regulären Fahrplan mit 7-Nächte-Kreuzfahrten wieder aufnimmt.

Zu den Highlights im Nahen Osten im Winter 2022-2023 gehören:

  • MSC World Europa wird 7-Nächte-Kreuzfahrten ab Dubai anbieten, die Abu Dhabi und die wunderschöne Insel Sir Bani Yas (Vereinigte Arabische Emirate) sowie Dammam/Al Ahsa Oasis (Saudi-Arabien) einschließen.
  • MSC Opera wird ebenfalls von Dubai nach Abu Dhabi und Sir Bani Yas sowie nach Muscat und Khasab (Oman) fahren.
  • Zu den Highlights im westlichen Mittelmeer im Winter 2022-2023 gehören:

Drei Kreuzfahrtschiffe des Unternehmens werden im Mittelmeer unterwegs sein und die Möglichkeit bieten, einige der wertvollsten Juwelen dieser kultigen Kreuzfahrtregion zu entdecken.

  • MSC Grandiosa wird 7-Nächte-Kreuzfahrten ab Genua, Civitavecchia und Palermo (Italien), Valetta (Malta), Barcelona (Spanien) und Marseille (Frankreich) anbieten.
  • MSC Virtuosa wird ab Genua, La Spezia/Florenz und Neapel (Italien), Palma de Mallorca und Barcelona (Spanien) sowie Marseille (Frankreich) fahren.
  • MSC Lirica wird längere Kreuzfahrten für Entdeckungsreisen von 11 Nächten ab Genua, Civitavecchia, Messina (Italien), Lindos/Rhodos (Griechenland), Limassol (Zypern), Haifa (Israel), Heraklion/Kreta (Griechenland) anbieten, alle ab Genua (Italien) oder 10 Nächte ab Genua, die Marseille (Frankreich), Barcelona (Spanien), Tanger und Casablanca/Marrakesch (Marokko), Ceuta, Malaga und Alicante/Costa Blanca (Spanien) anlaufen.
ähnliche Blogbeiträge  WILLKOMMEN AN BORD! CELEBRITY CRUISES KÜNDIGT NEUE PROTOKOLLE AN UND EBNET DEN WEG FÜR DIE RÜCKKEHR ALLER ZUM SEGELN

Zu den Südamerika-Highlights für den Winter 2022-2023 gehören:

Gäste haben die Wahl zwischen fünf Schiffen, die Brasilien, Argentinien und Uruguay ansteuern, allesamt handverlesene und pulsierende Destinationen im Herzen der südamerikanischen Region.

  • Die MSC Seashore wird auf ihrer brandneuen 7-Nächte-Route Maceio, Salvador und Buzios (Brasilien) besuchen, wobei Gäste vor Ort die Möglichkeit haben, sich in Salvador (Brasilien) einzuschiffen.
  • Die MSC Seaview wird von Dezember bis März zum ersten Mal in Rio de Janeiro (Brasilien) anlegen. Sie wird 3- bis 8-Nächte-Kreuzfahrten mit verschiedenen Routen anbieten, die von atemberaubenden Aussichten und Inseln wie Buzios, Ilhabela, Ilha Grande/Angra dos Reis, Ilheus, Salvador (alle in Brasilien) bis nach Uruguay und Argentinien reichen.
  • MSC Fantasia wird ihren Heimathafen in Santos (Brasilien) haben und eine Reihe von 3- bis 7-Nächte-Kreuzfahrten anbieten, die unter anderem Ilha Grande, Buzios und Ilha Grande/Angra dos Reis (Brasilien), Montevideo (Uruguay) sowie Punta Del Este (Uruguay) und Buenos Aires (Argentinien) anlaufen.
  • MSC Armonia konzentriert sich auf Südbrasilien mit Heimathafen in Itajai/Santa Caterina und bringt Gäste auf eine 7-Nächte-Reise nach Uruguay, Argentinien und Ilhabela (Brasilien).
  • MSC Musica wird ihren Heimathafen in Buenos Aires (Argentinien) haben und mit Ilhabela, Rio de Janeiro/Copacabana, Buzios und Ilha Grande/Angra dos Reis eine Reihe von unvergesslichen Zielen in Brasilien anbieten.

Zu den Highlights in Südafrika im Winter 2022-2023 gehören:

Zwei Schiffe werden in Südafrika verkehren und einen kompletten Urlaub mit herrlichen Stränden und beeindruckenden Landschaften bieten.

  • MSC Sinfonia legt ab Dezember 2022 in Kapstadt (Südafrika) ab und fährt die Westküste entlang nach Mossel Bay (Südafrika), Walvis Bay und Luderitz (Namibia).
  • MSC Orchestra wird in Durban (Südafrika) beheimatet sein und unter anderem Pomene und Portuguese Island/Inhaca Archipelago (Mosambik), Walvis Bay (Namibia) und Kapstadt (Südafrika) anlaufen.
  • MSC World Cruise für den Winter 2022-2023:

MSC Magnifica und MSC Poesia werden beide die MSC World Cruise 2023 durchführen. Zum ersten Mal in der Branche werden die beiden Schiffe mehr als 5.000 Gäste auf eine Reise um die Welt mitnehmen. Beide Schiffe werden am 4. Januar in Civitavecchia und am 5. Januar in Genua (Italien) ablegen. Beide werden einen Tag später Marseille (Frankreich) und am 7. Januar Barcelona (Spanien) anlaufen. Diese Jungfernfahrten sind ein einzigartiger Moment für die Gäste, die sich darauf vorbereiten, die Welt zu umsegeln, ohne ihre Koffer auspacken zu müssen. Sobald die beiden Schiffe das Mittelmeer durchquert haben, werden sich ihre Wege im Atlantik trennen. Die MSC Poesia ist ausverkauft, aber auf der MSC Magnifica gibt es noch eine begrenzte Anzahl von Kabinen. Um mehr darüber zu erfahren, klicken Sie hier.

ähnliche Blogbeiträge  VERKAUFSSTART FÜR DIE ERSTE SAISON DER MSC EURIBIA, DIE IM SOMMER 2023 ATEMBERAUBENDE REISEROUTEN IN NORDEUROPA VERSPRICHT

Der Verkauf für die meisten Abfahrten im Winter 2022/23 ist jetzt eröffnet. Die Routen für MSC Preziosa, MSC Splendida und MSC Bellissima werden in Kürze veröffentlicht.

Kreuzfahrt mit Zuversicht

Seit August 2020 reisen die Gäste von MSC Kreuzfahrten unter dem Schutz des branchenführenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokolls der Reederei, das unter Mitwirkung eines Blue-Ribbon-Panels von Experten entwickelt wurde und sich bei allen Entwicklungen der Pandemie als sicher und effektiv erwiesen hat. Dieses Protokoll wurde so konzipiert, dass es sich an die Situation an Land anpasst, und seine Maßnahmen wurden entweder gelockert oder verschärft, um der Entwicklung der Pandemie zu entsprechen und weiterhin den höchstmöglichen Schutz für Gäste und Besatzung zu gewährleisten.

Für alle Buchungen bis zum Ende der Wintersaison 2022-2023 gilt das Cruise with Confidence-Versprechen, mit dem das Unternehmen bereits mehr als einer Million Gästen in allen Phasen der Pandemie einen sicheren, flexiblen und angenehmen Kreuzfahrturlaub geboten hat.

Gäste, die vor dem 31. März 2022 buchen, haben die Gewissheit, dass ihre Buchung flexibel ist – sie können ihre Kreuzfahrt bis zu 48 Stunden* vor der Abfahrt kostenlos umbuchen, egal aus welchem Grund.

Alle MSC-Kreuzfahrten stehen jetzt nur geimpften Gästen** offen, und das wird auch im Winter 2023 so bleiben. Die Reederei wird auch weiterhin die entsprechenden Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die Gäste eine der sichersten Urlaubsmöglichkeiten überhaupt genießen und gleichzeitig eine unvergessliche Zeit an Bord verbringen können.

Previous post Wie man sich auf die Bordaktivitäten und Unterhaltungsangebote für Kinder vorbereitet
Next post CELEBRITY CRUISES KÜNDIGT FÜR 2024 ABFAHRTEN ZU DEN GALAPAGOS-INSELN AN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.