SILVER ENDEAVOUR℠: SILVERSEA® TAUFT OFFIZIELL DAS LUXURIÖSESTE EXPEDITIONSSCHIFF DER WELT IN DER ANTARKTIS

Silversea Cruises® hat die Silver Endeavour℠, das luxuriöseste Expeditionsschiff der Welt, offiziell getauft und am 19. November die erste Antarktis-Taufe der Ultra-Luxus-Kreuzfahrt veranstaltet. Die branchenführende Kreuzfahrtgesellschaft veranstaltete im Lemaire-Kanal in der Antarktis eine Feier im Expeditionsstil, um die Silver Endeavour als elftes Schiff ihrer Flotte einzuweihen und damit das vielfältigste Angebot an Polarreisen im Ultraluxusbereich zu erweitern. Führungskräfte von Silversea Cruises, die Taufpatin des Schiffes, Felicity Aston MBE, und ausgewählte Mitglieder der erweiterten Familie des Kreuzfahrtunternehmens waren anwesend, als eine aus Eis geformte Champagnermagnum gegen den Rumpf der Silver Endeavour prallte, um die dritte Taufzeremonie des Kreuzfahrtunternehmens in nur neun Monaten zu feiern.

DIE SEGNUNGSZEREMONIE IN PUERTO WILLIAMS

Die Feierlichkeiten begannen mit einer intimen Segnungszeremonie, die am 15. November im Cape Horn Sub-Antarctic Center in Puerto Williams stattfand. Lokale Würdenträger aus Puerto Williams nahmen an den Feierlichkeiten teil, bei denen maritime Traditionen geehrt wurden. Nach dem traditionellen Dudelsackspiel der Royal Caribbean Group sangen Sänger die chilenische und die amerikanische Nationalhymne, ein Video zeigte eine religiöse Figur, die das Schiff segnete, und Felicity Aston wurde offiziell als Taufpatin des Schiffes vorgestellt. Jason Liberty, Präsident und CEO der Royal Caribbean Group, und Roberto Martinoli, Präsident und CEO von Silversea Cruises, konnten nicht persönlich an der Zeremonie teilnehmen und bedankten sich in einer Videobotschaft bei der Gemeinde, der Besatzung und allen Mitarbeitern, die an diesem Meilenstein beteiligt waren, während Barbara Muckermann, Silverseas Chief Commercial Officer, und Felicity Aston sich an die Anwesenden wandten.

DIE ERSTE TAUFE IM LEMAIRE-KANAL

Am Samstag, den 19. November, wurde die Silver Endeavour als erstes Schiff überhaupt im Lemaire-Kanal getauft – einer der schönsten Meerengen des Kontinents, die vor der antarktischen Halbinsel liegt. Nach alter maritimer Tradition segnete Aston die Silver Endeavour und schnitt zusammen mit Kapitän Niklas Peterstam auf einem der Außendecks des Schiffes ein Band durch, woraufhin eine aus Eis geformte Flasche in Magnumgröße gegen den Schiffsrumpf schlug. Die Gäste, darunter Barbara Muckermann und andere Silversea-Führungskräfte, erlebten den historischen Moment von Zodiacs aus in dem 11 km langen, von Klippen gesäumten Gewässer. Champagner auf Eis“ bekam eine neue Bedeutung, als die Gäste ein Glas erhoben, um auf das Ereignis anzustoßen.

ähnliche Blogbeiträge  Es war einmal: Das neue Schiff der Disney Cruise Line ermöglicht ab Sommer 2022 zauberhafte Familienurlaube

„Wir freuen uns, die Silver Endeavour offiziell in der Flotte der Royal Caribbean Group willkommen zu heißen und damit unsere weltweite Flotte auf 64 Schiffe zu erweitern“, sagte Jason Liberty, Präsident und CEO der Royal Caribbean Group. „Die Silver Endeavour wird die Position von Silversea als führendes Ultra-Luxus- und Expeditionskreuzfahrtunternehmen weiter stärken und es uns ermöglichen, die Kapazität zu erhöhen, während wir gleichzeitig auf der Mission der Royal Caribbean Group aufbauen, die besten Urlaube der Welt auf verantwortungsvolle Weise anzubieten.“

„Wir sind unglaublich stolz darauf, die erste Antarktis-Taufe der Ultra-Luxus-Kreuzfahrt für die Silver Endeavour, unser drittes Schiff in nur neun Monaten, veranstaltet zu haben“, sagte Roberto Martinoli, Präsident und CEO von Silversea Cruises. „Ich möchte Kapitän Niklas Peterstam und der Besatzung des Schiffes, dem gesamten Silversea-Team, Jason Liberty und allen Beteiligten der Royal Caribbean Group für ihre unschätzbare Unterstützung bei der Erreichung dieses bedeutenden Meilensteins danken. Die Silver Endeavour stärkt unsere Position als führendes Kreuzfahrtunternehmen der Branche und erweitert unser vielfältiges polares Angebot zum Vergnügen unserer Gäste. Wir fühlen uns geehrt, Felicity Aston, die eine Quelle großer Inspiration für unsere Gäste ist, zur Taufpatin des Schiffes zu ernennen. Felicity ist die perfekte Botschafterin für Silversea; sie teilt denselben unerschütterlichen Sinn für Neugier und Abenteuer, der alle unsere Gäste verbindet.“

PATENSCHAFT: FELICITY ASTON

Silversea hat die Polarforscherin und Klimaforscherin Felicity Aston zur Taufpatin der Silver Endeavour im Oktober 2022 ernannt. Aston war 2012 die erste Frau, die die Antarktis im Alleingang auf Skiern durchquerte, und der erste Mensch, der den Kontinent allein mit Muskelkraft durchquerte.

ähnliche Blogbeiträge  DAS NEUE LUXUSSCHIFF VON CELEBRITY CRUISES, CELEBRITY APEX STICHT VON EINEM US-HAFEN AUS IN SEE UND WIRD WÄHREND EINER FEIER GETAUFT

„Zu den Ersten zu gehören, die an Bord der Silver Endeavour segeln, das Schiff im Kreise so geschätzter Gäste zu taufen und die Rolle der Taufpatin zu übernehmen, macht mich unglaublich stolz“, sagte Felicity Aston MBE. „Die Silver Endeavour hat ihren Namen mit dem Schiff gemeinsam, mit dem Kapitän Cook zu den Enden der Welt aufbrach, aber die Erforschung hat sich in den Jahrhunderten seit Cooks Abreise natürlich weiterentwickelt. Heute geht es bei der Erforschung nicht nur um geografische Entdeckungen, sondern auch darum, neue Ideen, neue Inspiration und neue Perspektiven zu finden. Die Silver Endeavour wird es mehr Menschen ermöglichen, zu Entdeckern zu werden und mit neuen Perspektiven nach Hause zurückzukehren. Sie wird eine Quelle der Selbstverwirklichung sein, da die Menschen sich mit dem Planeten und untereinander verbinden. Ich wünsche allen, die auf der Silver Endeavour segeln, guten Wind und gute Fahrt.

SILVER ENDEAVOUR: DAS LUXURIÖSESTE EXPEDITIONSSCHIFF DER WELT

Die nach den Spezifikationen der PC6-Polarklasse gebaute Silver Endeavour ist für die Erforschung der Polargebiete konzipiert und wird die Polarsaison von Silversea verlängern. Sie verfügt über eine hochmoderne Ausstattung mit einem branchenweit führenden Verhältnis von Zodiacs zu Gästen, Kajaks und modernster Navigations- und Erkundungstechnologie, darunter ein ferngesteuertes kardanisches Kamerasystem, das qualitativ hochwertige Bilder aus einer Entfernung von 5 km aufnehmen kann, sowie weitere Annehmlichkeiten. Das Schiff bietet den für Silversea typischen Komfort mit einem Verhältnis von Besatzung zu Gästen von 1:1 und den Luxusmerkmalen der Reederei, einschließlich Butler-Service in jeder Suite und einigen der geräumigsten Unterkünfte in der Expeditionskreuzfahrt.

27 NEUE REISEN FÜR SOMMER 2024 UND WINTER 2024/2025

ähnliche Blogbeiträge  Celebrity Cruises startet Karibik-Comeback mit erster Abfahrt von St. Maarten

Aufbauend auf der verlängerten Polarsaison, die für die Silver Endeavour für 2023/2024 angekündigt wurde, hat Silversea Cruises kürzlich 27 neue Reisen für das Schiff vorgestellt, die zwischen Sommer 2024 und Winter 2024/2025 mehr als 125 der entlegensten Ziele der Welt anlaufen. Zu den neuen Reisen, die eine Vielzahl von Abfahrten, Routen und Reisedauern von sechs bis 21 Tagen umfassen, gehören vier neue Reisen zu den Britischen Inseln und Island, neun zusätzliche Reisen in die Arktis und 14 Reisen in die Antarktis.

Previous post Wie man sich auf die besonderen Restaurants und kulinarischen Erlebnisse an Bord vorbereitet
Next post Star Breeze von Windstar Cruises macht am 22. November in Sydney ihren ersten Anlauf in Australien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.