SILVERSEA® ERÖFFNET OFFIZIELL DEN VERKAUF FÜR DIE ERSTEN ANTARKTIS-REISEN DER SILVER ENDEAVOUR℠, EINES DER LUXURIÖSESTEN EXPEDITIONSSCHIFFE DER WELT

Silversea Cruises hat den allgemeinen Verkauf für die Eröffnungssaison seines neuen Schiffes Silver Endeavour℠ eröffnet und stärkt damit seine Position als führende Ultra-Luxus-Expeditionskreuzfahrtgesellschaft. Als eines der modernsten und luxuriösesten Expeditionsschiffe der Welt wird die Silver Endeavour ab dem 21. November 2022 zwölf Reisen in die Antarktis unternehmen und damit das vielfältigste Polarangebot der Branche erweitern. Auf den fünf- bis 20-tägigen Reisen an Bord der Silver Endeavour, zu denen auch die Silversea Antarctica Bridge Fly-Cruise sowie eine erweiterte Deep South“-Expedition und eine neue 10-tägige Reise zur Antarktischen Halbinsel gehören, werden die Gäste der Kreuzfahrtgesellschaft den für Silversea typischen Komfort genießen und gleichzeitig einige der intensivsten und persönlichsten Erlebnisse in der Antarktis erleben. Silversea hat auch die sieben Suiten-Kategorien des Schiffes vorgestellt, die zu den geräumigsten Unterkünften in der Expeditionskreuzfahrt gehören.

„Wir sind hocherfreut, den Verkauf für die ersten Reisen der Silver Endeavour zu eröffnen und damit eine neue Ära der Expeditionskreuzfahrten der Luxusklasse einzuläuten“, so Roberto Martinoli, Präsident und CEO von Silversea Cruises. „Die Silver Endeavour wird einige der entlegensten und extremsten Reiseziele der Welt erschließen und dabei die Gäste mit dem für Silversea typischen Komfort empfangen. Mit modernster Technologie, einer der höchsten Eisklasseneinstufungen aller Expeditionskreuzfahrtschiffe und einem branchenführenden Verhältnis von Zodiacs und Experten zu Gästen wird unser neuestes Schiff unseren weit gereisten Gästen ein einzigartiges Expeditionserlebnis bieten.“

„Als eines der fortschrittlichsten Expeditionsschiffe auf See wird die Silver Endeavour das Expeditionserlebnis für unsere Gäste auf ein völlig neues Niveau heben, wenn sie ab November 2022 in die Antarktis aufbricht“, so Conrad Combrink, SVP Expeditions, Destination and Itinerary Management, Silversea Cruises. „Ich freue mich darauf, unsere Gäste auf ihrer Jungfernfahrt zu begleiten, wenn wir die Drake Passage überfliegen, um die Silver Endeavour in King George Island einzuschiffen und auf dieser Meilenstein-Reise tief in die Antarktis zu reisen.“

ähnliche Blogbeiträge  MSC CRUISES' GESAMTE FLOTTE WIEDER IN BETRIEB

Die Eröffnungssaison der Silver Endeavour, die vom 21. November 2022 bis zum 14. März 2023 dauert, umfasst 12 faszinierende Reisen:

  • 10 ANTARKTISBRÜCKEN-FLY-CRUISE-REISEN
  • Die Silver Endeavour wird ab dem 21. November auf 10 Antarktisbrücken-Fly-Cruise-Reisen, darunter auch ihre Jungfernfahrt, Gäste begrüßen. Die Antarktisbrücke von Silversea bietet die schnellste und direkteste Route zum Weißen Kontinent und ermöglicht es den Reisenden, die Drake-Passage zu überspringen und direkt nach King George Island zu fliegen, wo sie in der europäischen Business-Class an Bord des Schiffes gehen. Die Reisenden werden auf ihren fünf- bis neuntägigen Fahrten tief in die Antarktis vordringen und Ziele wie die Antarktische Halbinsel, den Antarktischen Sund und die Süd-Shetland-Inseln erkunden. Zur Feier dieses Meilensteins wird Conrad Combrink, SVP Expeditions, Destination and Itinerary Management von Silversea, die Gäste auf der Eröffnungsreise der Silver Endeavour begleiten und das Ereignis mit verschiedenen Veranstaltungen an Bord feiern. Darüber hinaus werden 20 Expeditionsexperten – darunter Meeresbiologen, Historiker, Naturforscher, Archäologen und andere – ihr Wissen mit den Gästen auf jeder Reise an Bord der Silver Endeavour teilen und so eine der persönlichsten Expeditionserfahrungen auf See bieten.
  • TIEFSÜDLICHE ANTARKTIS-EXPEDITION
  • Die Silver Endeavour wird am 12. Februar 2023 von Puerto Williams aus zu den Süd-Shetland-Inseln, dem Antarktischen Sund und der Antarktischen Halbinsel aufbrechen, bevor sie auf der ersten 20-tägigen „Deep South“-Expedition von Silversea versucht, den 69. Dank der Eisklasse PC6 des Schiffes, die zu den höchsten aller Expeditionsschiffe gehört, und der hochmodernen Navigations- und Erkundungstechnologie haben die Reisenden die Möglichkeit, einige der abgelegensten und extremsten Ziele der Welt zu erreichen, die Antarktis aus erster Hand zu erkunden und die seltene Tierwelt und die einzigartigen Landschaften des Kontinents zu erleben.
  • NEUE 10-TÄGIGE REISE ZUR ANTARKTISCHEN HALBINSEL
  • Zum Abschluss der Eröffnungssaison der Silver Endeavour in der Antarktis werden die Gäste am 4. März 2023 von Puerto Williams aus zu einer brandneuen 10-tägigen Reise zur Antarktischen Halbinsel aufbrechen, die auf dem Hin- und Rückweg stattfindet. Während der sechstägigen Erkundung der Halbinsel auf dieser Variante der kultigen Silversea-Halbinselreisen werden die Reisenden wahrscheinlich Pinguinkolonien sowie verschiedene andere Vogelarten, verschiedene Robbenarten und andere Meeresbewohner sehen. Die Ausstattung der Silver Endeavour wird das Erlebnis für die Gäste mit ihrem ferngesteuerten kardanischen Kamerasystem, ihrem ferngesteuerten Unterwasserfahrzeug und ihrem branchenführenden Verhältnis von Experten und Zodiacs zu Gästen noch verbessern.
ähnliche Blogbeiträge  SILVERSEA® NIMMT DIE SILVER ENDEAVOUR℠ OFFIZIELL IN DIE FLOTTE AUF UND STÄRKT DAMIT SEINE FÜHRUNGSPOSITION IM BEREICH DER ULTRALUXUS- UND EXPEDITIONSKREUZFAHRTEN

Die Silver Endeavour bietet ihren Gästen unvergleichlichen Komfort mit einem branchenweit einmaligen Verhältnis von 1:1 zwischen Besatzung und Gästen sowie einige der geräumigsten Suiten mit Balkon, die es auf Expeditionskreuzfahrten gibt, mit Unterkünften von 33 m² bis 174 m² auf den Decks fünf bis acht. Silversea hat für die Silver Endeavour sieben Suiten-Kategorien vorgestellt:

  • Owner’s Suite – Mit 174m² und einem Balkon von 69m² ist die Owner’s Suite die größte Suite an Bord der Silver Endeavour und befindet sich in bester Lage am Bug auf Deck sieben. Sie verfügt über ein großes Wohnzimmer, ein separates Esszimmer, einen Barbereich und zwei geräumige Schlafzimmer mit Badezimmern.
  • Grand Suite – Die Grand Suite der Silver Endeavour, die sich ebenfalls am Bug auf Deck sieben befindet, ist 155 m² groß und verfügt über einen Balkon von 64 m². Die Suite bietet von ihrem großen Balkon und den Innenräumen aus einen atemberaubenden Blick auf das Reiseziel. Das geräumige Interieur umfasst ein Wohnzimmer, einen separaten Essbereich, ein Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank und ein Badezimmer. Ein zusätzlicher Schlafbereich kann einen dritten Gast beherbergen.
  • Silver Suite – Acht Silver Suiten mit einer Größe von 50 m² heißen die Gäste auf Deck acht willkommen. Sie verfügen über raumhohe Fenster in allen Wohnbereichen und 7 m² große Balkone. Das Innere der Silver Suite besteht aus einem komfortablen Wohnzimmer, einem separaten Essbereich, einem Schlafzimmer mit großem begehbarem Kleiderschrank und einem Bad.
  • Premium-, Deluxe-, Superior- und Classic-Veranda-Suiten – Die Silver Endeavour empfängt ihre Gäste in 90 Premium-, Deluxe-, Superior- und Classic-Veranda-Suiten auf den Decks fünf bis acht, wobei die charakteristische Aufteilung der beliebtesten Unterkunftsoption von Silversea beibehalten wird. Mit einer Größe von 33 m² verfügt jede Veranda-Suite über einen großzügigen begehbaren Kleiderschrank, ein gut ausgestattetes Badezimmer mit einer großen begehbaren Dusche, einem Waschtisch und einer Toilette, einen geräumigen Wohn- und Schlafbereich mit ausziehbaren Sofas und einen Schreibtisch. Die 5 m² großen Balkone bieten einen weiten Blick auf das Reiseziel.
ähnliche Blogbeiträge  ROYAL CARIBBEAN TAUFT DAS NEUESTE WELTWUNDER OFFIZIELL AUF DEN NAMEN WONDER OF THE SEAS

Previous post ROYAL CARIBBEAN KÜNDIGT FÜR 2023-24 GANZJÄHRIGE REISEN VON SINGAPUR NACH THAILAND, VIETNAM, JAPAN UND MEHR AN
Next post NORWEGIAN CRUISE LINE BEGRÜSST OFFIZIELL DIE NORWEGIAN PRIMA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.