ERÖFFNUNG DES NEUEN ROYAL-CARIBBEAN-TERMINALS MIT DEM GRÖSSTEN KREUZFAHRTSCHIFF UND DEN BESTEN FAMILIENURLAUBEN IN TEXAS

In Texas ist alles größer, und das größte und kühnste Abenteuer ist da. Heute öffnete das neue 125 Millionen Dollar teure Kreuzfahrtterminal von Royal Caribbean International in Galveston, Texas, seine Pforten und begrüßte das größte Kreuzfahrtschiff des Lone Star State, die Allure of the Seas. Die Kreuzfahrtreederei hielt eine Zeremonie zum Durchschneiden des Bandes im Hafen von Galveston ab, um die Eröffnung der hochmodernen Anlage und das Texas-Debüt der revolutionären Oasis-Klasse zu feiern.

Führungskräfte von Royal Caribbean, Regierungs- und Hafenbeamte sowie Partner feierten diesen Meilenstein, darunter der US-Abgeordnete Randy Weber, Bundeskommissar Louis Sola, Bürgermeister Craig Brown, der Präsident und CEO von Royal Caribbean International, Michael Bayley, und Hafendirektor Rodger Rees. Auch die Stadt Galveston würdigte den Tag mit einer Proklamation, in der das Engagement der Kreuzfahrtgesellschaft für die Stadt und die erfolgreiche Partnerschaft gewürdigt wurde, die vor mehr als 20 Jahren begann, als Royal Caribbean erstmals von Galveston aus in See stach. Mit der Einführung der Oasis-Klasse, den größten Kreuzfahrtschiffen der Welt, wird der neue Terminal schätzungsweise 630.000 Urlauber pro Jahr begrüßen.

„Wir sind begeistert, dass wir den Familienurlaub in Texas auf ein ganz neues Niveau bringen. Unser neues, 161.334 Quadratmeter großes Terminal eröffnet Familien im Südwesten eine Welt voller Urlaubsmöglichkeiten“, sagte Michael Bayley, Präsident und CEO von Royal Caribbean International. „Jetzt können unsere unübertroffenen Schiffe der Oasis-Klasse, die als die besten Familienurlaube der Branche bekannt sind, von Galveston aus in See stechen. Allure of the Seas ist erst der Anfang, und wir danken dem Hafen von Galveston, Ceres und allen beteiligten Teams dafür, dass sie diese kühne Vision Wirklichkeit werden lassen.“

ähnliche Blogbeiträge  ROYAL CARIBBEAN MARKIERT WICHTIGE MEILENSTEINE FÜR DIE ICON OF THE SEAS

Die Anlage von Royal Caribbean in Galveston ist in ihrem nachhaltigen Design ebenso kühn wie die kühnen Abenteuer, die den Urlaubern bevorstehen. Das Terminal wird sogar noch mehr Neuland betreten, denn es ist die erste LEED-Null-Energie-Anlage der Welt, die 100 % der benötigten Energie durch Solarzellen vor Ort erzeugt. Die bei der Entwicklung des Terminals angewandten Design-Strategien waren von Anfang an auf die ganzheitlichen Umweltziele der Muttergesellschaft Royal Caribbean Group abgestimmt, die sich auf die Entwicklung nachhaltiger Infrastrukturen sowie auf ihre Dekarbonisierungsstrategie – Destination Net Zero – konzentriert.

„Dieser neue Kreuzfahrtterminal ist ein Wendepunkt für den Hafen und die Region“, sagte Rodger Rees, Hafendirektor des Hafens von Galveston. „Diese 125-Millionen-Dollar-Investition, die in Zusammenarbeit mit Royal Caribbean, dem Hafen und Ceres getätigt wird, wird voraussichtlich 800 neue Arbeitsplätze, 1,4 Milliarden Dollar an lokalen Dienstleistungseinnahmen, 5,6 Millionen Dollar an staatlichen und lokalen Steuern und unglaubliche Geschäftsentwicklungsmöglichkeiten bringen. Und natürlich bedeutet die Allure of the Seas mehr Kreuzfahrtabenteuer für unsere texanischen Kreuzfahrtgäste.“

Eine neue, dynamische Kunstskulptur namens Galveston Beach Trio der texanischen Künstler Brad Oldham und Christy Coltrin von Brad Oldham Sculpture begrüßt die Urlauber im Terminal auf ihrem Weg zur Allure. Die Kreuzfahrtgesellschaft wählte das Ehepaar für ihr einzigartiges Konzept aus, das vom reichen musikalischen Erbe Galvestons inspiriert ist, zu dem auch der aus Galveston stammende und mit einem Grammy ausgezeichnete Bassbariton-Sänger und Songwriter Barry White gehört. Die Skulptur aus rostfreiem Stahl und wachsbeschichteter Bronze verkörpert den Geist der Inselzeit und ist die perfekte Kulisse für den Beginn der Urlaubsreise.

Die Allure wird am Sonntag, dem 13. November, vom neuen Heimathafen aus zu ihrer ersten Kreuzfahrt aufbrechen. Das Schiff der Oasis-Klasse bietet eine Reihe von aufregenden Erlebnissen, Möglichkeiten zum Entspannen, Restaurants, Nachtleben, Unterhaltung und vieles mehr in sieben charakteristischen Vierteln, darunter der Central Park unter freiem Himmel mit Tausenden von echten Pflanzen, das Boardwalk-Viertel mit vielen Möglichkeiten zum Spielen und das einzigartige AquaTheater, das mit Turmspringern, Akrobaten, Luftakrobaten und vielem mehr zum Leben erwacht. Von einer neun Stockwerke hohen Seilrutsche und zwei FlowRider-Surfsimulatoren bis hin zum Klettern, Schlittschuhlaufen und originellen Produktionen, die sich über vier Bühnen – Luft, Eis, Wasser und Theater – erstrecken, gibt es Abenteuer von Anfang bis Ende.

ähnliche Blogbeiträge  VIKING FEIERT 25 JAHRE PREISGEKRÖNTE EXPLORATION

Wenn es darum geht, sich zwischen der Action zu stärken, bieten die mehr als 30 Restaurants, Bars und Lounges an Bord eine Reihe von Geschmacksrichtungen wie italienische Klassiker im Giovanni’s Table, amerikanische Steakhouse-Favoriten im Chops Grille und frisches Sushi und brutzelndes Hibachi im Izumi. Auch auf der Allure gibt es neue Konzepte und Gerichte, darunter das Wipeout Cafe mit El Loco Fresh. Passend zur neuen texanischen Heimat des Schiffes werden hier die beliebten mexikanischen Köstlichkeiten von El Loco Fresh zum Mitnehmen serviert, wie z. B. auf Bestellung zubereitete Quesadillas, Tacos, Nachos und mehr. Zu den bekannten und beliebten Gerichten von Giovanni’s Table gesellen sich Menüpunkte wie knusprige Calamari, Aubergine Parmigiana und Caprese-Salat. Jedes Familienmitglied kann an jedem Tag der Woche auf der Allure gemeinsame Erinnerungen und eigene Abenteuer erleben.

Urlauber können alles, was die Allure zu bieten hat, auf den neuen 7-Nächte-Kreuzfahrten in die westliche Karibik ab Galveston genießen und in der Wintersaison 2022-2023 sonnenverwöhnte Ziele wie Costa Maya und Cozumel in Mexiko sowie Roatan in Honduras besuchen.

Previous post Virgin Voyages bricht GUINNESS WORLD RECORDS™ Titel und feiert die MerMaiden-Reise der Valiant Lady
Next post Wie man sich auf die Nutzung der Wellness- und Spa-Einrichtungen an Bord vorbereitet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.