Disney Cruise Line ernennt Michele Intartaglia zum Kapitän

Disney Cruise Line (DCL) hat Staff Captain Michele Intartaglia zum Kapitän befördert.

„In den letzten 10 Jahren war Michele eine große Bereicherung für die Disney Cruise Line Familie“, sagte Sharon Siskie, Senior Vice President und General Manager, Disney Cruise Line. „Seine herausragenden Führungsqualitäten, seine umfangreiche Erfahrung und seine echte Leidenschaft für unser Unternehmen und die Schifffahrtsbranche machen ihn zu einer fantastischen Wahl für das Amt des Kapitäns“, so Siskie weiter.

Intartaglia ist auf einer kleinen Insel vor der Küste Neapels, Italien, geboren und aufgewachsen und hat immer davon geträumt, auf See zu arbeiten und unberührte Küsten zu besuchen. „Ich wuchs mit dem Wissen auf, dass ich Seemann werden würde, wie mein Vater. Er erzählte mir faszinierende Geschichten von seinen Reisen um die Welt, bei denen er neue Menschen kennenlernte und neue Kulturen kennenlernte“, so Intartaglia.

Intartaglia machte 1992 seinen Abschluss am Nautical Maritime Procida Institute in Italien und erhielt 1999 seine Unlimited Master’s License. Nachdem er mehrere Jahre auf verschiedenen Frachtschiffen verbracht hatte, führte Intartaglias beruflicher Weg ihn in die Kreuzfahrtbranche. Er kam im Dezember 2011 als Staff Captain zu Disney Cruise Line und hatte 2018 sein erstes temporäres Kommando als Kapitän auf der Disney Dream.

„Disney Cruise Line ist für mich sehr wertvoll – es ist meine zweite Familie“, sagte Intartaglia. „Ich fühle mich sehr geehrt, zum Kapitän ernannt zu werden und gemeinsam mit unseren bemerkenswerten Crewmitgliedern weiterhin Magie auf See für unsere Gäste zu schaffen.“

Intartaglia wird zunächst das Steuer der Disney Fantasy übernehmen, die ihren Heimathafen in Port Canaveral, Florida, hat.

ähnliche Blogbeiträge  AMAWATERWAYS STELLT ERSTMALS EUROPÄISCHE WEINEXPERTEN FÜR SEINE WEIN-FLUSSKREUZFAHRTEN VOR

Seit ihrer Gründung im Jahr 1998 hat sich die Disney Cruise Line als führendes Unternehmen in der Kreuzfahrtbranche etabliert und bietet einen Rahmen, in dem sich Familien erholen, Erwachsene neue Energie tanken und Kinder alles erleben können, was Disney zu bieten hat. Mit einer Flotte von fünf Schiffen – der Disney Magic, der Disney Wonder, der Disney Dream, der Disney Fantasy und der Disney Wish – und drei weiteren Schiffen, die für 2024 und 2025 geplant sind, baut Disney Cruise Line sein Konzept für Familienkreuzfahrten weiter aus. Die Flotte von Disney Cruise Line steuert Weltklasse-Destinationen auf den Bahamas, in der Karibik, in Europa, Alaska, Mexiko, Kanada, Hawaii und im Südpazifik an und hat kürzlich angekündigt, dass ab Ende 2023 erstmals auch Gäste in Australien und Neuseeland Urlaub machen können. Der Heimathafen von Disney Cruise Line ist nach wie vor Port Canaveral, Florida, wo das Unternehmen über einen eigenen, speziell entwickelten Terminal verfügt.

Previous post Carnival Cruise Line eröffnet 2025 Buchungen ab Norfolk und steuert auf das erste ganzjährige Segelprogramm des Hafens zu
Next post ROYAL CARIBBEAN BIETET 2024-25 MEHR MÖGLICHKEITEN, DAS BESTE DER KARIBIK ZU ERLEBEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.