Carnival Cruise Line eröffnet 2025 Buchungen ab Norfolk und steuert auf das erste ganzjährige Segelprogramm des Hafens zu

Carnival Cruise Line gab heute bekannt, dass die erste Serie von ganzjährigen Kreuzfahrten ab Norfolk, Virginia, ab sofort zum Verkauf angeboten wird. Diese erste Phase bietet Abfahrten an Bord der Carnival Sunshine vom 18. Februar 2025 bis April 2025, weitere Routen sollen in den kommenden Monaten folgen.

„Die Carnival Sunshine ist das perfekte Schiff, um den nächsten Schritt für die Ausweitung des Angebots ab Norfolks Half Moone Cruise Terminal einzuleiten. Wir arbeiten eng mit den Verantwortlichen der Stadt und des Hafens an unseren Plänen, von einem saisonalen auf einen ganzjährigen Betrieb umzusteigen, und freuen uns, diese Abfahrten zum Verkauf anbieten zu können, so dass Gäste aus dem gesamten Südosten der USA mit ihrer eigenen Planung für 2025 beginnen können“, sagte Christine Duffy, Präsidentin von Carnival Cruise Line. „Wir fahren seit 2002 von Norfolk aus und freuen uns, unser Angebot ab dieser historischen, charmanten Stadt zu erweitern und gleichzeitig die lokale Wirtschaft zu unterstützen.“

Die Carnival Sunshine wird abwechselnd sechs- und achttägige Abfahrten anbieten und beliebte Ziele auf den Bahamas und in der östlichen Karibik anlaufen, wie Nassau, Freeport, Half Moon Cay, Bimini, Amber Cove, Grand Turk, Half Moon Cay und Princess Cays. Die jetzt eröffneten Reiserouten umfassen:

Bahamas-Abfahrten
Sechstägige Kreuzfahrt nach Bimini, Nassau, Freeport
Sechstägige Kreuzfahrt nach Nassau, Half Moon Cay, Freeport
Abfahrten in der östlichen Karibik
Achttägige Kreuzfahrt nach Amber Cove, Grand Turk, Princess Cays
Achttägige Kreuzfahrt nach Half Moon Cay, Grand Turk, Amber Cove
Mit mehr als 500 Balkonkabinen und Dutzenden von Suiten bietet die Carnival Sunshine mehr als 3.000 Gästen Platz und wird im Jahr 2025 voraussichtlich rund 100.000 Gäste nach Norfolk bringen. Das Schiff bietet eine Vielzahl von Annehmlichkeiten, wie z. B. einen dreistöckigen Serenity-Rückzugsort nur für Erwachsene und Attraktionen wie einen hängenden Hochseilgarten und zwei Rennrutschen im WaterWorks-Aquapark. Das Schiff verfügt über ein umfangreiches Speise- und Getränkeangebot, darunter Carnival-Favoriten wie das italienische Restaurant Cucina del Capitano und das Steakhouse Fahrenheit 555 sowie der karibisch inspirierte RedFrog Pub und die Cocktail-Apotheke Alchemy Bar.

ähnliche Blogbeiträge  Disney Cruise Line kündigt Reiserouten und Heimathäfen für Herbst 2021 an

Der ganzjährige Betrieb ist der nächste Schritt im Rahmen der Betriebserweiterung von Carnival in Norfolk, da Carnival und die Verantwortlichen der Stadt Norfolk weiterhin über notwendige Terminal- und Hafenverbesserungen diskutieren, um eine weitere Ausweitung des Betriebs zu unterstützen. Letzten Monat kündigte Carnival Pläne an, im Jahr 2023 eine sechsmonatige Reihe von vier- bis zehntägigen Reisen an Bord der Carnival Magic anzubieten.

Previous post Crystal Cruises kündigt weitere wichtige Ernennungen im Führungsteam an
Next post Disney Cruise Line ernennt Michele Intartaglia zum Kapitän

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.