Regent Seven Seas Cruises® stellt neue Konzepte für Landausflüge mit hohem Erlebniswert vor

Regent Seven Seas Cruises® hat zwei neue Landausflugskonzepte auf den Markt gebracht, um die eindringlichen Zielgebietserfahrungen, für die die Luxuskreuzfahrtlinie bekannt ist, weiter zu verbessern. Die Touren „Behind the Design“ und „Eco-Connect“ laden anspruchsvolle Reisende dazu ein, Reiseziele und Sehenswürdigkeiten aus einzigartigen und originellen Perspektiven zu erkunden.

Hinter dem Design
Die „Behind the Design“-Touren bieten unglaubliche Einblicke in einige der faszinierendsten und brillantesten architektonischen Meisterleistungen der Welt, wie die Königliche Bibliothek und das Blue Planet Aquarium in Kopenhagen, Dänemark, das Equinor-Bürogebäude und das Munchmuseet in Oslo, Norwegen, sowie La Villa Mediterranée und MUCEM in Marseille, Frankreich. Insgesamt gibt es 10 „Behind the Design“-Touren, die im Sommer 2022 exklusiv in Europa angeboten werden, wobei weitere Ziele weltweit im Laufe des Jahres bekannt gegeben werden sollen. Alle bieten besondere, wenig bekannte Geschichten und Informationen von sachkundigen Führern über die Inspiration, die Überlegungen und das Genie, die diese Wunderwerke zum Leben erweckt haben. Weitere „Behind the Design“-Touren werden in Barcelona (Spanien), Belfast (Nordirland), Glasgow (Schottland), La Coruna (Spanien), Lissabon (Portugal) und Sete (Frankreich) angeboten.

Eco-Connect
Bei den über 150 Eco-Connect-Touren, die weltweit zur Auswahl stehen, können die Gäste mit lokalen Gruppen und Unternehmen in Kontakt treten und erfahren, wie sie sich für den Schutz und die Erhaltung der Umwelt einsetzen. Die Touren, von denen viele ein pädagogisches Element enthalten, bieten den Gästen die Möglichkeit, an einer Vielzahl von Erlebnissen teilzunehmen, wie z. B. der Verkostung von Bio-Wein auf einem nachhaltigen Weingut in Bordeaux, Frankreich, der Mithilfe bei der Schaffung eines Paradieses für Faultiere in Puntarenas, Costa Rica, oder dem Kennenlernen der vielfältigen Flora und Fauna in Hue, Vietnam, bei einer Wanderung durch den wunderschönen Bach-Ma-Nationalpark. Eco-Connect-Reisen führen rund um den Globus und umfassen eine Vielzahl von Zielen wie Afrika, Alaska, Asien, Australien und Neuseeland, die Karibik, das Mittelmeer, den Nahen Osten, Nordeuropa und Südamerika.

ähnliche Blogbeiträge  ROYAL CARIBBEAN NIMMT MIT SINGAPUR-KREUZFAHRTEN KURS AUF INTERNATIONALE UFER

„Wir wissen, dass unsere Gäste zwar das All-Inclusive-Angebot und den erstklassigen Service an Bord unserer Luxusflotte lieben, dass sie aber in erster Linie reisen, um zu entdecken und zu erkunden“, so Jason Montague, President und Chief Executive Officer von Regent Seven Seas Cruises. „Deshalb hat unser unglaubliches Destinationsteam in den letzten zwei Jahren unermüdlich daran gearbeitet, einzigartige und eindringliche Möglichkeiten zu schaffen, um Hunderte von Destinationen mit völlig neuen Perspektiven und einzigartigen Erfahrungen zu erkunden.“ Viele der Touren sind im Rahmen der FREE Unlimited Shore Excursions von Regent Seven Seas Cruises enthalten, wobei ausgewählte Erlebnisse als Regent Choice Shore Excursions ab 299 US-Dollar pro Gast eine weitere Stufe des Engagements bieten. Die neuen Touren sollen ab Frühjahr 2022 in der gesamten Flotte eingeführt werden.

Previous post Erkunden Sie die Vereinigten Küsten Amerikas und entdecken Sie die Ostküste der USA – im Expeditionsstil – mit Lindblad Expeditions
Next post AMAWATERWAYS STARTET EUROPÄISCHE SAISON 2022 UND STELLT HOHE NACHFRAGE NACH EINZIGARTIGEN ERLEBNISSEN FEST

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.