VIKING ÜBERNIMMT NEUESTES HOCHSEESCHIFF

Viking® gab heute bekannt, dass das neueste Hochseeschiff des Unternehmens, die Viking Mars®, ausgeliefert wurde. Die Übergabezeremonie fand heute Morgen statt, als das Schiff in der Fincantieri-Werft in Ancona, Italien, vorgestellt wurde. Die Viking Mars wird sich nun auf den Weg nach Valletta, Malta, machen, wo sie am 17. Mai 2022 – dem norwegischen Verfassungstag – von ihrer Taufpatin, Lady Fiona Carnarvon, der Countess of Carnarvon, offiziell getauft wird. Anschließend wird das Schiff Routen im Mittelmeer, in Skandinavien und Nordeuropa befahren, bevor es Ende des Jahres für Reisen rund um Australien und Neuseeland umpositioniert wird.

„Wir feiern unser 25-jähriges Bestehen und ein Jahr mit wichtigen Meilensteinen für Viking. Wir sind sehr stolz darauf, heute das neueste Schiff in unserer preisgekrönten Flotte willkommen zu heißen“, sagte Torstein Hagen, Vorsitzender von Viking. „Lady Carnarvon hat uns die Ehre erwiesen, als Taufpatin für die Viking Mars zu fungieren, und wir freuen uns darauf, in den kommenden Wochen Gäste an Bord dieses wunderschönen neuen Schwesterschiffs begrüßen zu dürfen.“

Viking und Highclere Castle
Seit Jahren bietet Viking seinen Gästen eine Vielzahl von Möglichkeiten, das Leben auf Highclere Castle, dem Sitz des Earl und der Countess of Carnarvon, zu erleben. Highclere Castle ist als Drehort von Downton Abbey bekannt, und Viking wurde durch sein Sponsoring der berühmten Serie MASTERPIECE während der Jahre, in denen Downton Abbey auf PBS ausgestrahlt wurde, zu einem Begriff. Karine Hagen, Executive Vice President von Viking, hat eng mit der Familie Carnarvon zusammengearbeitet, um Privileged Access® Pre/Post Extensions zu entwickeln, die das Anwesen zum Thema haben, darunter die hochgeschätzten Erweiterungen Oxford & Highclere Castle und Great Homes, Gardens & Gin, die beide für Gäste ausgewählter Fluss- und Seereisen verfügbar sind. Für Gäste der beliebten Nilroute Pharaonen & Pyramiden bietet Viking außerdem die fünftägige Vorerweiterung Britische Sammlungen des Alten Ägypten an, die den Gästen eine Einführung in die ägyptischen Altertümer zur Vorbereitung auf ihr Nilerlebnis gibt – und die Schritte des berühmtesten Ägyptologen der Welt, Howard Carter, und seines Gönners, des 5. Earl of Carnarvon. Die Gäste erhalten privilegierten Zugang zu Archiven und Museumsexponaten, die der Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglich sind, und haben auf Highclere Castle die Möglichkeit, die prächtige Privatsammlung des Earls an ägyptischen Artefakten zu besichtigen.

ähnliche Blogbeiträge  Lindblad Expeditions fügt vier Antarktis-Abfahrten zu Beginn der Saison an Bord der National Geographic Resolution hinzu

Lady Carnarvon hat auch auf dem preisgekrönten Viking-Kanal Viking.TV die Zuschauer auf Highclere Castle willkommen geheißen. In ihrer fortlaufenden Serie At Home at Highclere bietet Lady Carnarvon virtuellen privilegierten Zugang zu dem historischen Haus und seinem Gelände. In den vergangenen zwei Jahren hat sie mehr als 20 virtuelle Führungen durchgeführt und Einblicke in das Leben in ihrem Haus gewährt. Darüber hinaus ist Lady Carnarvon Patin eines Wikinger-Langschiffs, der Viking Skadi, die auf den beliebten Viking-Routen auf Rhein, Main und Donau unterwegs ist.

Die Viking Mars
Die Auslieferung der Viking Mars erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem Viking sein 25-jähriges Bestehen feiert. Im Januar 2022 stellte das Unternehmen Viking Expeditions und sein erstes speziell gebautes Schiff der Polar-Klasse, die Viking Octantis®, vor; im März 2022 taufte das Unternehmen acht neue europäische Flussschiffe während einer besonderen Veranstaltung in Paris. Bis Ende des Jahres wird Viking außerdem ein zweites identisches Expeditionsschiff, ein weiteres identisches Hochseeschiff und neue Spezialschiffe für die Flüsse Nil, Mekong und Mississippi in Dienst stellen.

Die Viking Mars ist das neueste Schiff in Vikings preisgekrönter Hochseeflotte aus baugleichen Schwesterschiffen. Die von Cruise Critic als „kleine Schiffe“ eingestuften Hochseeschiffe von Viking haben eine Bruttoraumzahl von 47.800 Tonnen und verfügen über 465 Kabinen, die Platz für 930 Gäste bieten. Die Schiffe sind mit Verandakabinen, skandinavischem Design, lichtdurchfluteten öffentlichen Räumen und zahlreichen Möglichkeiten zum Essen im Freien ausgestattet.

Previous post Lindblad Expeditions feiert den Monat der Anerkennung von Reiseberatern mit einem besonderen Incentive
Next post Disney Cruise Line kündigt Rückkehr zu beliebten tropischen Reisezielen auf den Bahamas, in der Karibik und in Mexiko für Anfang 2023 an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.