Lindblad Expeditions-National Geographic stellt den neuen National Geographic Islander II vor

Lindblad Expeditions-National Geographic hat das neueste Mitglied seiner preisgekrönten Flotte, die National Geographic Islander ll, vorgestellt. Mit nur 48 Gästen und dem Geist und der Seele einer Privatyacht wird das Schiff, das nur aus Suiten besteht, am 18. August 2022 seine erste Reise zu den Galápagos-Inseln antreten und dort ganzjährig Expeditionen unternehmen.

„Ich hatte letzte Woche das Vergnügen, zum ersten Mal auf den Galápagos-Inseln zu sein, und man konnte das Erbe von Lindblad und National Geographic auf diesen ikonischen Inseln spüren – von der Galápagos-Crew der zweiten Generation an Bord über das lokal angebaute Essen auf dem Tisch bis hin zu den Geschichten über die Rolle, die wir bei der Unterstützung des Naturschutzes im Archipel gespielt haben“, sagte Dolf Berle, Präsident und CEO von Lindblad Expeditions. „Mit der neuen National Geographic Islander II können wir auf diesem Erbe aufbauen und eine noch engere Verbindung zu Galápagos und seinen Bewohnern für nur 48 Gäste anbieten.“

Die schlichte und elegante National Geographic Islander II, ehemals Crystal Esprit, wurde von Grund auf renoviert und wird den Gästen ein völlig neues Erlebnis bieten. Reisende finden umlaufende Teakholzdecks, die Innen- und Außenbereich elegant miteinander verbinden, eine gut ausgestattete Aussichtsplattform, Essensmöglichkeiten im Innen- und Außenbereich, 26 helle und luftige Suiten und neue Expeditionseinrichtungen wie einen Yachthafen und ein Science Hub.

Jede der 26 Suiten ist elegant eingerichtet und verfügt über große Fenster, umbaubare Kingsize-/Zwillingsbetten, ein Sofa, Marmorbäder mit Doppelwaschbecken, eine gut gefüllte Minibar, WLAN, einen Flachbildfernseher und geräumige Schränke. Die vier Islander-Suiten, von denen drei ganz neu sind, verfügen über vier Fenster, separate Wohnzimmer und Badezimmer mit Badewanne und Regendusche. Es gibt Suiten mit Verbindungstür, vier Solo-Suiten und Dreibettzimmer. Die Santa Cruz Islander Suite kann als Familiensuite mit einer angeschlossenen Doppelsuite gebucht werden.

ähnliche Blogbeiträge  Wissenswertes über Silversea Expeditions

Die neu gestaltete Cove-Lounge wird der Treffpunkt für eine Zusammenfassung vor dem Abendessen, raffinierte Cocktails und bereichernde Präsentationen sein. Die Mahlzeiten werden im neu erweiterten Patio Café im Freien und im anspruchsvollen Yacht Club Restaurant angeboten.

Das Schiff wird Lindblads tiefe Verbundenheit mit den Inseln, Ecuador und den Menschen dort zelebrieren. Vom sorgfältig durchdachten Speise- und Getränkeprogramm, das die vier Regionen Ecuadors mit lokal bezogenen Zutaten hervorhebt, bis hin zu Kunstwerken und Dekoration, die von lokalen Künstlern und Kunsthandwerkern geschaffen wurden, werden die Gäste auf der National Geographic Islander II die Schönheit und das Wunder Ecuadors auf und außerhalb des Schiffes erleben.

Die Gäste können dieselben erstklassigen Expeditionserlebnisse und Abenteuer erwarten, die das Herzstück jeder Reise von Lindblad Expeditions und National Geographic sind. Die National Geographic Islander II ist für die aktive Erkundung konzipiert und verfügt über eine Flotte von Kajaks, Stand-up-Paddelboards, einen speziell angefertigten Glasboden-Zodiac und eine Flottille vielseitiger Mark V-Zodiacs – so dass jeder gleichzeitig auf Entdeckungsreise gehen kann.

Der neue Science Hub – ausgestattet mit einem interaktiven Videobildschirm, Labortischen und Sitzgelegenheiten – verbindet die Gäste mit dem Vermächtnis von Lindblad und National Geographic, den Naturschutz und die Forschung zu unterstützen. Zwei Cabins for Conservation Suites, die ausschließlich für Mitglieder der Galápagos-Gemeinschaft, lokale und internationale Forscher, Pädagogen, Geschichtenerzähler und andere Experten bestimmt sind, werden den Gästen eine tiefere Verbindung zu den Menschen und dem Ort vermitteln.

Das klassenbeste Expeditionsschiff, das zu Ehren der beliebten National Geographic Islander, die es ersetzen wird, benannt wurde, wird ein Verhältnis von 1:1 zwischen Gästen und Besatzung bieten und damit Lindblads renommierten Service an Bord erweitern. Zu ihrem gefeierten Expeditionsteam gehören ein Expeditionsleiter und vier Naturalisten, darunter ein Unterwasserspezialist, ein zertifizierter Fotoausbilder und ausgebildete Feldpädagogen, die das gefeierte National Geographic Global Explorers Familienprogramm leiten.

ähnliche Blogbeiträge  Disney Cruise Line feiert den Sommer 2023 mit Familienabenteuern in Alaska, Europa, den Bahamas und der Karibik

Die National Geographic Islander II ist ein echtes Hochseeschiff, 280 Fuß lang, 46 Fuß breit und mit Stabilisatoren für eine ruhige Fahrt ausgestattet. Die Überholung des Schiffes für die Galápagos-Inseln umfasst wichtige ökologische und kraftstoffsparende Verbesserungen wie reduzierte Außenbeleuchtung, Spezialanstriche und recyceltes Wasser aus neuen Klimaanlagen.

Previous post CELEBRITY CRUISES ÜBERNIMMT DIE UMGESTALTUNG VON CELEBRITY BEYOND
Next post ROYAL CARIBBEAN’S SPECTRUM OF THE SEAS TRIFFT IN SINGAPUR EIN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.