MSC CRUISES‘ GESAMTE FLOTTE WIEDER IN BETRIEB

  • MSC Musica sticht als 19. Schiff von Italien aus wieder in See
  • Die Reederei wird Ende 2022 zwei neue Schiffe in Dienst stellen – MSC Seascape und MSC World Europa

Die gesamte Flotte von MSC Kreuzfahrten, bestehend aus 19 Schiffen, ist nun wieder auf See, nachdem die MSC Musica am Sonntag wieder in Dienst gestellt wurde. Das Schiff stach zu Beginn der Sommersaison 2022 zur ersten von 23 geplanten Sieben-Nächte-Reisen nach Katakolon in Griechenland, dem traditionellen Geburtsort der Olympischen Spiele, sowie zu den griechischen Inseln Kreta und Santorin und nach Bari in Italien in See.

Rubén A. Rodríguez, Präsident von MSC Kreuzfahrten USA, sagte: „Die Wiederinbetriebnahme des letzten unserer Schiffe ist ein Meilenstein für alle unsere hart arbeitenden Besatzungsmitglieder an Bord, und es ist ein Meilenstein für unsere Gäste, die auf der Suche nach neuen Möglichkeiten sind, fantastische Ziele auf der ganzen Welt zu entdecken. Wir sind die erste große Reederei, die im Sommer 2020 wieder internationale Kreuzfahrten anbietet. Unsere branchenführenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle haben den Grundstein dafür gelegt, dass wir wieder voll einsatzfähig sind und unseren Reisebüropartnern und deren Kunden das bieten können, was sie sich wünschen – einen entspannten, angenehmen und vor allem sicheren Kreuzfahrturlaub.“

Nach der freiwilligen Schließung der weltweiten Kreuzfahrtindustrie im März 2020 als Folge der Pandemie an Land war die MSC Grandiosa das erste Schiff einer großen Kreuzfahrtgesellschaft, das im August 2020 unter dem bahnbrechenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokoll von MSC Kreuzfahrten, das für das Wohlergehen der Gäste und der Besatzung der Reederei entwickelt wurde, wieder in See stach.

ähnliche Blogbeiträge  GOLDMEDAILLENGEWINNERIN UND WELTMEISTERIN SIMONE BILES WIRD PATIN VON CELEBRITY BEYOND

MSC Kreuzfahrten hielt auch während der Pandemie an seinem ehrgeizigen Expansionsprogramm fest. Das Kreuzfahrtunternehmen hat 2021 zwei neue Schiffe in seine Flotte aufgenommen – die MSC Virtuosa und die MSC Seashore.

Ende 2022 wird die Marke zwei weitere Schiffe in Betrieb nehmen – die MSC Seascape und die MSC World Europa, die als erstes Schiff mit Flüssigerdgasantrieb ausgestattet sein wird. Der Verkauf für beide Schiffe ist bereits eröffnet.

Die gesamte Flotte von MSC Kreuzfahrten bietet im Sommer 2022 eine Vielzahl von Zielen rund um den Globus:

  • Nordamerika: MSC Divina – Heimathafen Port Canaveral; MSC Seashore – Heimathafen Miami.
  • Westliches Mittelmeer: MSC Meraviglia – Heimathafen Barcelona; MSC Opera – Heimathafen Genua; MSC Orchestra – Heimathafen Genua; MSC Seaside – Heimathafen Genua; MSC Seaview – Heimathafen Genua; MSC Splendida – Heimathafen Genua.
  • Östliches Mittelmeer: MSC Armonia – Heimathafen Venedig/Marghera; MSC Fantasia – Heimathafen Triest; MSC Lirica – Heimathafen Piräus; MSC Musica – Heimathafen Monfalcone/Venedig; MSC Sinfonia – Venedig/Marghera.
  • Nordeuropa: MSC Grandiosa – Heimathafen Kiel; MSC Magnifica – Heimathafen Hamburg; MSC Poesia – Heimathafen Warnemünde; MSC Preziosa – Heimathafen Kiel; MSC Virtuosa – Heimathafen Southampton.
  • Naher Osten: MSC Bellissima – Heimathafen Dubai.
Previous post ROYAL CARIBBEAN NIMMT MIT SINGAPUR-KREUZFAHRTEN KURS AUF INTERNATIONALE UFER
Next post Tipps für den Umgang mit der Zeitplanung und Organisation an Bord einer Kreuzfahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.