Celebrity Cruises führt die Branche mit dem ersten Kreuzfahrtschiff an, das für die Ausfahrt aus einem US-Hafen zugelassen ist

„Someday is here.“ Das war der einzeilige Tweet, mit dem Lisa Lutoff-Perlo, CEO und Präsidentin von Celebrity Cruises, heute die Nachricht verkündete, dass die exquisite Celebrity Edge am Samstag, den 26. Juni, als erstes Kreuzfahrtschiff seit mehr als einem Jahr wieder von amerikanischen Gewässern aus in See stechen wird. Kapitän Kate McCue, die erste und bisher einzige amerikanische Kapitänin, wird die Ehre haben, die Flotte – und die Branche – wieder in Fahrt zu bringen.

Die Celebrity Edge wird Port Everglades in Fort Lauderdale verlassen und zu einer Sieben-Nächte-Kreuzfahrt in die Karibik aufbrechen, was ein historischer Moment für die Marke und die Branche zu werden verspricht. Die Celebrity Edge hat von der CDC grünes Licht erhalten, als erstes Schiff wieder in See zu stechen, nachdem sie alle neuen Standards für ein gesundes Kreuzfahrterlebnis für Gäste und Besatzung erfüllt hat.

„In den letzten 15 Monaten haben wir in Gesprächen mit Freunden und Bekannten immer wieder von der Möglichkeit gesprochen, die Welt zu sehen. Ich bin sehr stolz und freue mich, dass dieser Tag nun gekommen ist“, sagte Lisa Lutoff-Perlo, CEO und Präsidentin von Celebrity Cruises. „Die Kraft des Reisens hat eine heilende Wirkung auf unsere Seelen, wenn wir uns mit Kulturen, Sehenswürdigkeiten und Erfahrungen verbinden, die unserem Leben mehr Freude und neue Energie verleihen. Es gibt nichts Vergleichbares zu diesen Erfahrungen auf See, und jetzt kehrt das Wunder dieser Reisen zurück. Wir haben uns monatelang auf diesen Tag vorbereitet und im Namen von uns allen bei Celebrity Cruises sind wir bereit und können es kaum erwarten, unsere Gäste wieder an Bord zu begrüßen!“

„Die heutigen aufregenden Neuigkeiten sind das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit der CDC, unseren gewählten Vertretern auf lokaler, bundesstaatlicher und nationaler Ebene und unseren Branchenpartnern bei CLIA“, sagte Richard Fain, Vorsitzender der Royal Caribbean Group, der Muttergesellschaft von Celebrity Cruises. „Wir haben uns mit den klügsten Köpfen der Gesundheitsbranche beraten, um sicherzustellen, dass sich unsere Passagiere und die Besatzung auf unseren Schiffen sicher und wohl fühlen, während sie das kompromisslose Erlebnis genießen, das sie kennen und lieben.“

ähnliche Blogbeiträge  OCEANIA CRUISES LÄSST NEUES SCHIFF VISTA IN DER FINCANTIERI WERFT IN GENUA ZU WASSER

Die Celebrity Edge wurde vom Time Magazine als einer der großartigsten Orte der Welt“ bezeichnet und gilt weithin als das innovativste Kreuzfahrtschiff der Welt. Das Erlebnis an Bord des Schiffes hebt sich von allem anderen auf See ab und schafft ein aufregendes, modernes Kreuzfahrterlebnis mit Angeboten wie dem unglaublichen Magic Carpet®, der freitragend über dem Meer schwebt, und transformativen Unterkünften wie zweistöckigen Hyper-Luxus-Villen mit privaten Tauchbecken.

Die erst 2018 eingeweihte Celebrity Edge bricht mit ihrem einzigartigen, nach außen gerichteten Design mit dem traditionellen Schiffbau. An Bord fühlen sich die Gäste stärker mit dem Meer und den Orten, die sie besuchen, verbunden, sei es beim Schlürfen von Cocktails auf dem Sonnendeck von The Retreat, einem privaten Resort innerhalb eines Resorts, oder beim Genießen der atemberaubenden Aussicht vom botanischen Rooftop Garden. Die Annehmlichkeiten und Aussichten des Schiffes werden Passagieren, die sich nach einer Reise sehnen und die Welt noch einmal sehen möchten, neues Leben einhauchen.

Reiselustige, die in diesem Sommer als Erste einen Luxusurlaub in der Karibik buchen möchten, können dies ab heute tun und zwischen Routen in der östlichen und westlichen Karibik wählen.

Mit der heutigen Ankündigung haben nun acht der 15 Schiffe der Celebrity Cruises-Flotte Pläne, im Jahr 2021 wieder in See zu stechen, und sind bereit, Gäste zu atemberaubenden Reisezielen zu bringen, darunter die Karibik, Europa, Alaska und die Galapagosinseln.

Das Karibik-Comeback von Celebrity

Die prächtige Celebrity Millennium, die erstmals im März 2021 angekündigt wurde, hat nicht nur die Ehre, als erstes Schiff der Flotte wieder mit Gästen zu segeln, sondern auch als erstes Schiff der Branche die Karibik zu befahren, wenn sie am 5. Juni in St. Maarten ihren Dienst wieder aufnimmt. Die sieben Nächte auf Aruba, Curacao und Barbados versprechen eine spektakuläre Erkundung der Inseln und ihrer berühmten blauen Gewässer zu werden.

ähnliche Blogbeiträge  Virgin Voyages enthüllt neue Pläne für das UK-Debüt der Valiant Lady

Europäisches Wunder: Griechische Inseln + Britische Inseln

Im April kündigte Celebrity Cruises seine Rückkehr in europäische Gewässer mit der Nachricht an, dass die Celebrity Apex, das jüngste Mitglied der Flotte, am 19. Juni in Athen ihr Weltdebüt geben und sieben Nächte lang zu den griechischen Inseln fahren wird. Die Kreuzfahrt markiert eine historische Rückkehr nach Griechenland für das Unternehmen, das dort vor 33 Jahren gegründet wurde.

Es gab auch Hoffnung für die Briten, die keine Lust mehr auf Urlaub im Ausland haben, als Celebrity Cruises vor einigen Wochen ankündigte, dass die atemberaubende Celebrity Silhouette im Sommer in Southampton anlegen und den Briten speziell konzipierte Kreuzfahrten zu den Britischen Inseln anbieten wird. Das Schiff, das im Rahmen des 500 Millionen Dollar teuren „Revolution“-Programms umgebaut wurde, bietet den Gästen einige der spektakulärsten Küsten der Welt.

Ein Ziel von der Bucket List abhaken: Die Galapagosinseln

Die US-Sommerabfahrten folgen auf die Nachricht von Celebrity, dass die luxuriöse, hochmoderne Megayacht Celebrity Flora® ab dem 4. Juli wieder die magischen Galapagos-Inseln anlaufen wird. Bald darauf folgen die preisgekrönte Celebrity Xpedition® und die intime Celebrity Xploration® mit 16 Passagieren am 24. Juli bzw. 18. September.

Segeln an der letzten Grenze: Alaska

Erst letzte Woche kündigte Celebrity Cruises seine lang erwartete Rückkehr zu den unvergleichlichen Naturwundern und der Tierwelt Alaskas ab dem 23. Juli an.

Weitere Ankündigungen zu den verbleibenden Schiffen werden in den kommenden Wochen erfolgen.

Gesund auf See

Alle Celebrity-Schiffe werden mit einer geimpften Besatzung fahren. US-Gäste ab 16 Jahren müssen vollständig geimpft sein und ab dem 1. August 2021 müssen alle US-Gäste ab 12 Jahren vollständig geimpft sein. Die Anforderungen für Nicht-US-Gäste variieren und weitere Details können unter https://www.celebritycruises.com/healthy-at-sea gefunden werden.

ähnliche Blogbeiträge  DIE 'JOURNEY WONDERFULL' KEHRT 2023 NACH SÜDAMERIKA ZURÜCK UND BRINGT DIE GÄSTE IN VOLLEM LUXUS ZU SEHENSWERTEN ZIELEN

Celebrity Cruises hat neue Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen in Übereinstimmung mit den Empfehlungen von Gesundheitsbehörden, Regierungsstellen und unserem eigenen Team von Gesundheits- und Sicherheitsexperten eingeführt, um unseren Gästen die Sicherheit zu geben, ihre Reise mit uns in vollen Zügen genießen zu können.

Diese Maßnahmen werden im Einklang mit den aktuellen Standards der öffentlichen Gesundheit weiterentwickelt. Wir empfehlen unseren Gästen, sich regelmäßig über alle Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen auf allen Celebrity Cruises Reisen zu informieren, die unter https://www.celebritycruises.com/healthy-at-sea zu finden sind.

Wonder kehrt zurück
Um das Erlebnis Luxusurlaub zu vereinfachen, sind Wi-Fi, Getränke und Trinkgeld jetzt auf jeder Celebrity-Kreuzfahrt „Always IncludedSM“. Das „Cruise with Confidence“-Programm von Celebrity bietet zudem flexible Stornierungsmöglichkeiten und die besten Preisgarantien.

Previous post Celebrity Cruises setzt ab 23. Juli Segel in Richtung Alaska
Next post Tipps für den Umgang mit der Kleiderordnung an Bord einer Kreuzfahrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.